Ostbahnhof für alle S-Bahnen gesperrt – Pendler sitzen im Tunnel fest

Ostbahnhof für alle S-Bahnen gesperrt – Pendler sitzen im Tunnel fest
+
Ariana Grande beim Benefizkonzert nach Anschlag in Manchester

Benefizkonzert  für Opfer

Nach Anschlag in Manchester: Ariana Grande wird Ehrenbürgerin

Der Schock über die dramatischen Ereignisse saß noch tief, als Sängerin Ariana Grande nach Manchester zurückkehrte und zu Ehren der Opfer ein Benefizkonzert veranstaltete. Jetzt wird sie zur Ehrenbürgerin der englischen Stadt.

Manchester - US-Sängerin Ariana Grande (23) wird Ehrenbürgerin der Stadt Manchester. Grande „spendete Tausenden Trost und sammelte Millionen mit ihrem One Love Manchester Benefiz-Konzert“, sagte Ratschef Richard Leese nach der Abstimmung am Mittwoch. An der Versammlung im Rathaus der nordenglischen Stadt nahmen auch Angehörige der Opfer des Terroranschlags vom 22. Mai teil. Ein Selbstmordattentäter hatte sich nach dem Konzert der Sängerin in die Luft gesprengt. Dabei hatte er 22 Menschen getötet und zahlreiche weitere verletzt. Am 4. Juni organisierte der Pop-Star ein Benefiz-Konzert, das umgerechnet 3,4 Millionen Euro für die Betroffenen einbrachte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geschenke stilvoll verpacken: Kordeln statt Kräuselband
Die einen lieben das Verpacken von Geschenken, die anderen meiden es. Die Kanten sitzen nicht, das Band verrutscht - und selbst wenn alles passt, irgendwie wirkt das …
Geschenke stilvoll verpacken: Kordeln statt Kräuselband
Gerührter Jimmy Kimmel moderiert mit krankem Sohn auf dem Arm
Late-Night-Talker Jimmy Kimmel (50) hat in seiner Show einen ganz besonderen Gast begrüßt: seinen Sohn Billy, der im Frühjahr mit einem Herzfehler zur Welt kam.
Gerührter Jimmy Kimmel moderiert mit krankem Sohn auf dem Arm
Gerührter Jimmy Kimmel moderiert mit krankem Sohn
Sein Schicksal bewegte viele Menschen: Nun hat Moderator Jimmy Kimmel seinen herzkranken Sohn mit in seine Sendung gebracht - auch um erneut an die Politik zu …
Gerührter Jimmy Kimmel moderiert mit krankem Sohn
Juliette Binoche fühlte sich gegen Weinstein gewappnet
Die französische Schauspielerin hat mehrfach mit Harvey Weinstein zusammengearbeitet. Über den Film-Produzenten hat sie einiges zu sagen.
Juliette Binoche fühlte sich gegen Weinstein gewappnet

Kommentare