+
Rod Stewart rastete auf der Bühne in Dortmund aus.

Auftritt endet in Pfeifkonzert

Nach Ballwurf: Rod Stewart beschimpft Fan

Dortmund - Eklat beim Konzert von Rod Stewart in Dortmund. Ein Fan hat einen signierten Ball, den der Rockstar ins Publikum gekickt hatte, auf die Bühne zurückgeworfen - und eine Musikerin getroffen.

Als der Schotte bei „Hot Legs“ gegen Ende der Show am Mittwoch signierte Bälle ins Publikum schoss, warf ein Fan laut „Ruhr Nachrichten“ (Freitagausgabe) einen Ball zurück und traf eine Musikerin am Bein. Die Frau sei am Körper getroffen, aber nicht verletzt worden, bestätigte der Veranstalter LB Events in Bochum.

Der 68-Jährige brach das Lied dem Zeitungsartikel zufolge ab und beschimpfte den Fan. Die restlichen Songs habe er nur noch heruntergeleiert und dann verärgert die Bühne verlassen. Enttäuschte Fans, so hieß es, reagierten mit einem gellenden Pfeifkonzert. Auch andere Zeitungen hatten von dem Vorfall berichtet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.

Kommentare