Nach Bohlen nun "Naddel"

- Hamburg - Nach ihrem früheren Lebensgefährten Dieter Bohlen veröffentlicht jetzt auch Nadja Abdel Farrag (38) eine Autobiografie. Erste Auszüge aus dem Buch "Ungelogen", das am 8. September erscheinen soll, hat die "Bild"-Zeitung am Montag gedruckt.

Zuvor hatte "Naddel" angekündigt, mit ihrem Buch "einiges klarstellen" zu wollen. Sie und Bohlen waren elf Jahre lang ein Paar. In "Bild" war am Montag jedoch noch nichts über diese Zeit zu lesen. Es ging vielmehr um ihre Teenager-Erfahrungen. Von ihrem ersten ersparten Geld habe sie sich eine Brustvergrößerung für 5000 Mark geleistet, berichtet die Autorin.<BR><BR>Vor rund einem Jahr hatte Popstar und Musikproduzent Bohlen mit seinem Werk "Nichts als die Wahrheit" die Bestseller-Listen gestürmt. Kurze Zeit später waren Biografien von Steffan Effenberg und Boris Becker erschienen. Auch die Finalisten der Show "Deutschland sucht den Superstar" Alexander Klaws und Daniel Küblböck haben angekündigt, ihren Lebensweg zu veröffentlichen.<BR><BR>"Naddels" Buch erscheint mit einer Startauflage von 80 000 Exemplaren im Münchner Verlag Langen, Müller, Herbig. Nach Angaben ihrer Sprecherin vom Montag hat Abdel Farrag alle rund 320 Seiten selbst verfasst. Für Bohlen hatte "Bild"-Klatschkolumnistin Katja Keßler geschrieben. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrugsermittlungen gegen Tennis-Star Scharapowa in Indien
Nach ihrer Doping-Sperre fällt nun erneut ein Schatten auf Maria Scharapowa. Der russische Tennis-Star soll in Indien mit einem nie fertig gestellten Bauprojekt Geld …
Betrugsermittlungen gegen Tennis-Star Scharapowa in Indien
Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf
Für den Frontmann der Toten Hosen ist die Sache klar. Er ist gegen Neuwahlen - und liefert Argumente.
Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Sie gilt als die größte Lotterie der Welt. Vergangenes Jahr wurden insgesamt 2,3 Milliarden Euro ausgeschüttet. "Doña Manolita" heißt die begehrteste Losbude des Landes. …
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“
In Hollywood gibt es mal wieder ein neues Sternchen auf dem Boden: Nick Nolte wurde im Alter von 76 Jahren auf dem „Walk of Fame“ geehrt. 
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“

Kommentare