+
Ottfried Fischer und die verstorbene Ruth Drexel bei Dreharbeiten für die TV-Serie "Der Bulle von Tölz".

Nach Drexels Tod: Aus für den "Bullen von Tölz"

München - Nach dem Tod der Schauspielerin Ruth Drexel wird der Fernsehsender Sat.1 die beliebte Krimiserie "Der Bulle von Tölz" voraussichtlich einstellen.

Lesen Sie zum Tod von Ruth Drexel:

Ihr stiller Tod mit 78 Jahren

Otti trauert: Servus Mama!

Die Serie mit Ottfried Fischer in der Titelrolle sei ohne die von Drexel gespielte Polizistenmutter Resi Berghammer nur schwer vorzustellen, sagte Sat.1-Sprecherin Diana Schardt am Mittwoch in Berlin. "Ich gehe davon aus, dass wir nicht weiterdrehen." Die Mitarbeiter des Senders seien tief bewegt und traurig über Drexels Tod. Der Tod der 78-jährigen Münchner Schauspielerin am vergangenen Donnerstag war erst am Mittwoch bestätigt worden.

Ruth Drexel - Ihr Leben in Bildern

Ruth Drexel: Ihr Leben in Bildern

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Er spielte den "American Gigolo" und verführte das "Pretty Woman". Trotzdem zählt für Richard Gere nur die Gegenwart.
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Helene Fischer singt beim Pokalfinale und bekommt Pfiffe statt Applaus. War das nur ein Missverständnis der Frankfurter Fans? Oder zeigt sich da Kommerzkritik? Der DFB …
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor
De "Game of Thrones"-Star Liam Cunnigham bereitet sich auf das Leben nach der Serie vor. Angst vor ausbleibenden Rollenangeboten muss er nicht haben.
Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor
Mario Testino wurde prüde erzogen
Früher war Nacktheit für ihn tabu. Mittlerweile geht Starfotograf Mario Testino damit lockerer um
Mario Testino wurde prüde erzogen

Kommentare