+
US-Model Chrissy Teigen

Nach Drohungen: Model Teigen verlässt Twitter

Ottawa - Ein Kommentar zum Attentat in der kanadischen Hauptstadt Ottawa hat das US-Model Chrissy Teigen auf Twitter in die Kritik gebracht. Sie wurde bedroht und hat jetzt ihre Konsequenzen gezogen.

Weil sie Drohungen bekommen hatte, verließ die 28-Jährige das soziale Netzwerk. „Ich fühle mich schlecht. Tschüss Twitter“, schrieb sie am Donnerstag (Ortszeit). Sie wolle künftig nur noch Nachrichten im Online-Dienst Instagram veröffentlichen. Die Ehefrau des R&B-Sängers John Legend hatte nach den tödlichen Schüssen auf einen Soldaten am Mittwoch in Ottawa in ihrem Tweet angedeutet, dass solche Taten in den USA an der Tagesordnung seien. Ihre Kritiker würden den Kommentar falsch verstehen, schrieb Teigen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Daniela Katzenberger startet eigene Zeitschrift - raten Sie mal, wie sie heißt!
Daniela Katzenberger bringt ein eigenes Magazin heraus - in dem es, oh Wunder, vor allem um eine Person geht: Daniela Katzenberger.
Daniela Katzenberger startet eigene Zeitschrift - raten Sie mal, wie sie heißt!
Schutzhülle für die grausten Tage des Jahres
Regenjacken - das sind doch diese unformigen Hüllen in Schwarz oder Dunkelgrün, die irgendwie an Zelte erinnern. Oder etwa nicht mehr? Modisch und stylish präsentieren …
Schutzhülle für die grausten Tage des Jahres
„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus
Nach acht gemeinsamen Jahren folgt jetzt offenbar das Aus: „Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers soll sich nach einem Medienbericht von ihrem Mann Andreas Pfaff getrennt …
„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus
Schwangere Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär
Die britische Herzogin Kate (35) hat am Montag spontan einen Tanz im Bahnhof Paddington Station in London aufgeführt. Eine Überraschung. Viele Termine hatte Kate in den …
Schwangere Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär

Kommentare