+
Will in Zukunft weiter Musik machen: DSDS-Zweite Sarah Engels.

Nach dem DSDS-Aus: Wie geht es weiter für Sarah Engels?

Köln – Beim Finale der RTL-Show „Deutschland sucht den Superstar“ wurde Sarah Engels nur zweite. Während Lover Pietro Lombardi durchstartet, überlegt die 18-Jährige, was sie als nächstes machen will.

Vor der RTL Show „Deutschland sucht den Superstar“ sah das Leben der 18-jährigen Sarah Engels ganz anders aus: Sie machte eine Ausbildung zur Fremdsprachenassistentin, jobbte nebenbei bei einem Pizzaservice. Wie es jetzt weiter geht, weiß sie noch nicht so richtig. „Ich habe Angst vor meinem alten Leben“, sagt Sarah in einem Interview mit der Bild-Zeitung. „Es wäre der größte Horror wieder zur Schule zu müssen. Ich müsste die 12. Stufe komplett wiederholen.“

Die schönsten Bilder vom DSDs-Finale

Die schönsten Bilder vom DSDS-Finale

Statt wieder die Schulbank in der Berufsschule zu drücken, möchte Sarah „unbedingt Musik machen und nicht als Verkäuferin enden“. Deshalb steht als erstes auf ihrem Plan, ein Duett mit Pietro aufzunehmen. Außerdem soll sie laut Bild-Zeitung ein Werbeangebot von einem Kosmetikhersteller erhalten haben. mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche …
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Hamburg - Die WDR-Comedyserie „Dittsche“ brachte ihm deutschlandweite Bekanntheit. Jetzt ist der Musiker und Schauspieler Franz Jarnach, Alias „Schildkröte“, gestorben.
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden
Der frühere argentinische Weltklasse-Fußballer spielte von 1984 bis 1991 bei dem neapolitanischen Club. 30 Jahre nach dem Gewinn des ersten Meisterschaftstitels des …
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden

Kommentare