+
Soapdarstellerin Sila Sahin ist mit BVB-Spieler Gündogan liiert. Jetzt kommt sie ihm auch beruflich näher.

Nach Aus bei GZSZ

Neuer Job für Sila Sahin

Potsdam - Jetzt ist es fix: Soap-Darstellerin Sila Sahin steigt nach ihrem Aus bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" in einer anderen bekannten Vorabendserie ein. Auch privat ist der Schritt ein Gewinn.

Auf „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ folgt „Verbotene Liebe“: Sila Sahin (28) steigt bei der ARD-Vorabendserie ein. Ab Ende Oktober 2014 (Folge 4596) wird sie in der Rolle von Gina Schmitz zu sehen sein, teilte der Sender mit. Zuvor hatte die „Bild“-Zeitung berichtet, dass Sahin ab 7. Juli für „Verbotene Liebe“ in Köln vor der Kamera stehen wird. Damit ist sie dann auch näher bei ihrem Partner, dem Spieler Ilkay Gündogan von Borussia Dortmund.

Die Deutsch-Türkin war im vergangenen Februar überraschend bei der RTL-Serie „GZSZ“ ausgestiegen, wo sie fünf Jahre in der Rolle von Ayla Höfer zu sehen war. Derzeit ist die gebürtige Berlinerin beim Sender Joiz in einer Fernsehshow zur Fußball-Weltmeisterschaft zu sehen.

Als Gina wird sie mit diversen Intrigen ihr Umfeld und ihren Ex-Freund Tim Helmke (Marc Barthel) nerven. So versucht sie ihre Konkurrentinnen mit hinterhältigen Tricks aus dem Weg zu räumen, um einen Modeljob zu ergattern.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wollte sie das wirklich zeigen? Palina Rojinski postet Selfie - Fans schauen nur auf ein Detail
Palina Rojinski postet ein Selfie und versetzt mit einem Detail ihre Fans in helle Aufregung.  Ob sie das wirklich zeigen wollte? 
Wollte sie das wirklich zeigen? Palina Rojinski postet Selfie - Fans schauen nur auf ein Detail
Helene Fischer postet sehr freizügige Bilder - und es wird wohl noch heißer
Helene Fischer begeistert ihre Fans gerade mit heißen Videoschnipseln, in denen sie sich extrem freizügig zeigt. Und es könnte noch freizügiger werden.
Helene Fischer postet sehr freizügige Bilder - und es wird wohl noch heißer
Riesiger Chor bringt Nicole Kidman ein Geburtstagsständchen
Zum Geburtstag ein Riesenständchen: Nicole Kidman bekam dies von ihrem Ehemann Keith Urban geschenkt.
Riesiger Chor bringt Nicole Kidman ein Geburtstagsständchen
Feier zur Sonnenwende an Stonehenge-Kreisen
Jedes Jahr kommen sie von überall her, um die Sonnenwende zu feiern: Esoteriker und Neugierige tanzten zum Sonnenaufgang in Stonehenge.
Feier zur Sonnenwende an Stonehenge-Kreisen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.