+
Sichtlich entspannt ist der englische Thronfolger Prinz Charles bei seinem Besuch in Washington.

Nach der Hochzeit: Prinz Charles in Washington

Washington - Nach der pompösen Hochzeit von William und Kate geht Vater Prinz Charles wieder seinen royalen Pflichten nach: In der US-amerikanischen Hauptstadt Washington besuchte er einen Bauernhof.

Der englische Thronfolger wirkte entspannt und lächelte, als er am Dienstag die Common Good City Farm besichtigte. Der innerstädtische Bauernhof in Washington baut Obst und Gemüse für Bedürftige an. Prinz Charles sprach mit Mitarbeitern und Freiwilligen und begrüßte auch die zahlreichen Schaulustigen, die gekommen waren, um ihn zu sehen.

Prinz Charles ist ein begeisterter Gärtner

Die Direktorin des Farm-Projekts, Pertula George, sagte, sie habe mit Charles über das Problem der Fettsucht in den USA gesprochen und wie es zu bekämpfen sei. Der Prinz ist ein begeisterter Gärtner und zeigte sich beeindruckt von dem Bewässerungssystem des Bauernhofs, wie George weiter erklärte.

Der Washingtoner Bürgermeister Vincent Gray beschrieb Charles als einen Visionär in Umweltfragen. Er lenke die verdiente Aufmerksamkeit auf die Arbeit der Farm. Arme Freiwillige aus der Region, die auf dem Hof arbeiten, dürfen im Gegenzug Obst und Gemüse mit nach Hause nehmen.

Erster USA-Besuch des Thronfolgers seit 2007

Zuvor besuchte Charles den Obersten Gerichtshof, wo er eine Stunde lang mehrere Richter traf. Für den Prinzen ist es der erste Besuch in den USA seit 2007. Er traf mit einem Privatjet in Washington ein, der vom texanischen Milliardär Joe Albritton zur Verfügung gestellt wurde, einem engen Freund von Charles. Für den heutigen Mittwoch war ein Treffen mit US-Präsident Barack Obama geplant.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Seltene Aufnahmen von Helene Fischer: Die ungeschminkte Wahrheit
Helene Fischer - man kennt sie eigentlich nur mit makellosem Make-up und perfekt gestylt. Umso mehr interessiert ihre Fans, wie die Schlager-Queen ungeschminkt aussieht.
Seltene Aufnahmen von Helene Fischer: Die ungeschminkte Wahrheit
Osteria Francescana bestes Restaurant der Welt
Seit 2002 küren mehr als 1000 internationale Gastronomieexperten jedes Jahr die besten Restaurants der Welt. Anders als der Name vermuten lässt, stehen nicht nur 50, …
Osteria Francescana bestes Restaurant der Welt
„Diese Einsamkeit ...“ Helene Fischer gibt tiefe Einblicke in ihr Seelenleben
Ungewöhnliche private Einblicke: Helene Fischer spricht über Einsamkeit und was Florian Silbereisen damit zu tun hat.
„Diese Einsamkeit ...“ Helene Fischer gibt tiefe Einblicke in ihr Seelenleben
Nach Let‘s-Dance-Aus: Sylvie Meis vor Comeback
Kurze Zeit war es still um Model und Moderatorin Sylvie Meis. Nach dem Karriere-Aus bei Let´s Dance machte die schöne Holländerin vor allem privat Schlagzeilen. Nun …
Nach Let‘s-Dance-Aus: Sylvie Meis vor Comeback

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.