+
Der britische Thronfolger ist seit kurzem mit der us-amerikanischen Schauspielerin Meghan Markle liiert.

Vor der Westminster Abbey in London

Nach Medienschelte: Prinz Harry gedenkt Kriegstoten

London - Prinz Harry, der kürzlich mit harscher Medienschelte auf sich aufmerksam machte, gab sich am Donnerstag ungewöhnlich andächtig und feierte den Tag des Waffenstillstands.

Prinz Harry (32) hat am Donnerstag an der Seite seines Großvaters Prinz Philip (95) an einer Veranstaltung für im Einsatz getötete Soldaten teilgenommen.

Harry, der in blauer Gardeuniform erschien, hatte am Dienstag für Schlagzeilen gesorgt, als er wegen Übergriffen von Journalisten gegen seine Freundin Meghan Markle (35) an die Öffentlichkeit ging. Von „Schmähung und Belästigung“ sowie „Rassismus und Sexismus“ gegenüber der US-amerikanischen Schauspielerin war in der ungewöhnlich scharfen Mitteilung die Rede.

Dagegen geriet der Auftritt am Donnerstag unspektakulär. Prinz Harry und Philip brachten vor der Westminster Abbey in London kleine Kreuze an einem Gesteck roter Mohnblüten an. Die „Poppy“ genannten Papier- oder Plastikblumen sind in Großbritannien das Symbol für die Erinnerung an Soldaten, die im Einsatz ihr Leben verloren haben. Sie werden traditionell um den 11. November getragen - 1918 wurde an diesem Tag der Waffenstillstand im Ersten Weltkrieg unterzeichnet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Krimis laufen in Deutschland fast immer gut. Aber für Robert Atzorn ist jetzt trotzdem Schluss.
Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Erst im März hatte sich Ex-Spice-Girl Mel B. von ihrem Mann Stephen Belafonte geschieden. Ihr Grund: Er soll sie über Jahre hinweg mit der Nanny betrogen haben. Doch was …
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Mit "Verstehen Sie Spaß?" moderiert Guido Cantz seit 2010 erfolgreich durch den Abend. In seiner neuen Show mixt er nun Fernweh mit Allgemeinbildung.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski
Gegen Starregisseur Roman Polanski werden neue Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs einer Minderjährigen laut: Eine Frau warf dem Filmemacher vor, sie 1973 als 16-Jährige …
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski

Kommentare