+
Martha L. Ruiz (l) und Brian Cullinan von PricewaterhouseCoopers.

Fans sind sauer

Nach Oscar-Patzer: Bodyguards für verantwortliche Mitarbeiter

Los Angeles - Nach dem Patzer mit vertauschten Umschlägen bei der Oscar-Verleihung am Sonntag haben die verantwortlichen Mitarbeiter nun Sicherheitskräfte an ihrer Seite.

Die Häuser der beiden Mitarbeiter Brian Cullinan und Martha Ruiz seien von vielen Leuten umlagert, teilte ein Sprecher der Prüfgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) am Donnerstag dem Branchenblatt Hollywood Reporter mit. Daher seien besondere Schutzmaßnahmen nötig. Das Unternehmen habe zudem Hunderte Beschwerde-E-Mails von verärgerten Oscar-Zuschauern erhalten.

Seit Jahrzehnten ist PricewaterhouseCoopers bei der Oscar-Vergabe für die Auszählung der Stimmen und die Übergabe der Gewinner-Umschläge bei der Preisverleihung zuständig.

Bilder der Oscars 2017, die noch lange im Gedächtnis bleiben

Cullinan hatte dem Laudator Warren Beatty am Sonntag versehentlich den falschen Umschlag in die Hand gedrückt. So wurde erst „La La Land“ statt „Moonlight“ als Gewinner in der Sparte „Bester Film“ verlesen. Wenige Minuten vor dem Fauxpas hatte Cullinan noch ein Foto von Schauspielerin Emma Stone nach ihrem Oscar-Sieg getwittert. US-Medien spekulierten, dass der Prüfer dadurch möglicherweise abgelenkt war. Die Oscar-Akademie gab am Mittwoch bekannt, dass Cullinan und Ruiz bei zukünftigen Shows nicht mehr dabei sein werden.

Immer nominiert, niemals gewonnen: Schauspieler, die noch nie einen Oscar bekamen

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So erlebten die Stars die Sonnenfinsternis
Die Sonnenfinsternis hatte Amerika am Montag fest im Griff. Auch zahlreiche Stars ließen sich das Spektakel nicht entgehen. Thomas Gottschalk will einen Gruß von Steve …
So erlebten die Stars die Sonnenfinsternis
Bill Cosby heuert Star-Anwalt an
Der US-Komiker steht wegen des Verdachts auf Vergewaltigung in mehreren Fällen vor Gericht. Anwalt Thomas Mesereau, bekannt aus prominenten Verfahren der Vergangenheit, …
Bill Cosby heuert Star-Anwalt an
Totale Sonnenfinsternis begeistert Amerika
Für eine kurze Zeit ging am Montag in einem schmalen Streifen quer durch die USA das Sonnenlicht aus. Friedlich und begeistert haben die Amerikaner ihre mit Spannung …
Totale Sonnenfinsternis begeistert Amerika
Kronprinz Frederik darf nicht in die Bar
Gleiches Recht für alle: Weil der dänische Kronprinz sich nicht ausweisen konnte, wurde er in einer Bar in Australien abgewiesen. Erst als seine Personenschützer …
Kronprinz Frederik darf nicht in die Bar

Kommentare