+
Revolverheld-Sänger Johannes Strate freut sich auf das kommende Paris-Konzert der Band.

Nach "Charlie Hebdo"-Drama

Revolverheld-Sänger freut sich auf Paris-Konzert

Berlin - Drei Wochen nach den Terroranschlägen in Paris gibt die Band Revolverheld ein Konzert in der französischen Hauptstadt - mit gemischten Gefühlen.

„Es fühlt sich schon etwas skurril an, aber ich glaube trotzdem, dass dort die Normalität wieder einkehrt. Solche Veranstaltungen aus Angst oder ähnlichen Gründen abzusagen, wäre Quatsch“, sagte Frontmann Johannes Strate (34) der Deutschen Presse-Agentur.

Die Rocker aus Hamburg („Halt dich an mir fest“) spielen an diesem Donnerstag auf einem Fest, das vom Deutsch-Französischen Jugendwerk organisiert wurde. „Ich freue mich darauf und glaube, dass vor allem jetzt die Leute dort darum bemüht sind, eine gute Zeit zu haben und ihr Leben normal weiterzuleben“, sagte Strate weiter. „Wir werden sicher trotzdem an jeder Ecke merken, dass die Stimmung irgendwie anders ist.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Es ist der 31. August 1997. Frankreich, Paris, im Herzen der Hauptstadt. Diana und ihr Freund Dodi Al-Fayed sterben bei einem tragischen Autounfall. Doch was geschah in …
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
US-Sängerin Madonna (59) hat auf Instagram stolz ihre gesamte Familie gezeigt: Alle sechs Kinder, darunter auch die im Frühjahr aus Malawi adoptierten Zwillinge Estere …
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded

Kommentare