Fan-Randale: Formel 1 ohne Metallica-Konzert

Neu Delhi - Nach Fankrawallen ist am Freitag ein als Rahmenveranstaltung der Formel-1-Premiere in Neu Delhi angesetztes Konzert der Heavy-Metal-Band Metallica abgesagt worden.

Lesen Sie dazu auch:

Ecclestone: Metallica? Nein, danke!

Wegen Sicherheitsbedenken wollten die Veranstalter kurz vor Beginn des Auftritts das Konzert zunächst auf Samstag verschieben.

Nach Angaben der Organisatoren musste der Auftritt dann aber wegen technischer Probleme abgesagt werden. Das brachte die Fans in der Halle in Gurgaon in Rage. Viele von ihnen stürmten die Bühne, warfen mit Stühlen, rissen Plakate ab und zerstörten Großteile des Equipments. Nach Medienberichten gab es einige Leichtverletzte. Vier Mitarbeiter der verantwortlichen Konzert-Agentur wurden festgenommen, ihnen wird Betrug vorgeworfen. Metallica versprach, allen Fans mit einem gültigen Ticket die Kosten zu ersetzen. Am Sonntag soll die Band im 2.000 Kilometer entfernten Bangalore auftreten.

In Indien war vor einigen Monaten dagegen aus ähnlichen Gründen bereits ein Konzert von Bryan Adams abgesagt worden. Nach dem Rennen am Sonntag soll Popstar Lady Gaga im Hotel der Fahrer in Greater Noida auftreten.

Lady Gaga: sexy und verrucht

Lady Gaga: sexy und verrucht

SID/dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Sein Restaurant macht mit hohen Wasserpreisen Schlagzeilen. Nun hat Til Schweiger sein erstes Hotel eröffnet. Ganz in der Nähe von jeder Menge Wasser.
„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot

Kommentare