+
Königin Elizabeth II. beim Gottesdienst an der Seite von Prinzgemahl Philip.

Beim Gottesdienst

Nach schwerer Erkältung: Queen ist wieder da!

London - Die britische Königin Elizabeth II. ist nach einer schweren Erkältung wieder zur Routine übergegangen. Am Sonntag zeigte sich die 90-jährige Monarchin beim Gottesdienst.

In einem lilafarbenen Kostüm mit passendem Hut folgte die Queen einer Prozession in die Dorfkirche von Flitcham nahe des Landsitzes Sandringham. Um sich vor dem Regen zu schützen, trug sie einen transparenten, glockenförmigen Schirm.

Die Queen hatte sich beim Kirchgang vergangene Woche erstmals seit mehr als zwei Wochen wieder in der Öffentlichkeit gezeigt. Eine schwere Erkältung hatte sie gehindert, wie es Tradition ist, an den Gottesdiensten zu Weihnachten und Neujahr in Sandringham teilzunehmen.

Prinz Philip war ebenfalls erkältet gewesen, erholte sich aber recht schnell. Die Weihnachtszeit verbringt das Paar stets in Sandringham in der Grafschaft Norfolk und bleibt dort mehrere Wochen. Anfang Februar wird die Queen wieder in London erwartet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lütte“ Angelika Mann heiratet Partner
Die Sängerin Angelika Mann steht seit fast einem halben Jahrhundert auf der Bühne, auch als Kabarettistin, Schauspielerin und Moderatorin. Nun hat sie nach 18 Jahren …
„Lütte“ Angelika Mann heiratet Partner
Erste Nominierungen stehen fest
Am 7. September wird der Deutsche Radiopreis verliehen. Rund drei Wochen vor der Verleihung des achten Deutschen Radiopreises stehen die ersten Nominierungen fest. 
Erste Nominierungen stehen fest
Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai studiert in Oxford
Die renommierte Universität bestätigte jetzt die Zulassung der jungen Frau, die selbst nach einem Anschlag auf ihr Leben den Kampf für Kinder- und Frauenrechte nie …
Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai studiert in Oxford
Auf ein Glas Wein mit Jennifer Lawrence
In einem Gewinnspiel verlost "Panem"-Star Jennifer Lawrence einen Tag in den kalifornischen Weinbergen mit ihr. Teilnehmer müssen allerdings erst für ein politisches …
Auf ein Glas Wein mit Jennifer Lawrence

Kommentare