+
Kronprinz Felipe vertritt immer öfter seinen Vater König Juan Carlos.

Nach Skandal: Kronprinz Felipe vertritt seinen Vater

Madrid - Nach der umstrittenen Elefantenjagd des spanischen Königs Juan Carlos rückt Kronprinz Felipe stärker in den Blickpunkt der Öffentlichkeit. Er vertritt jetzt öfter seinen Vater

Der 74-jährige Monarch hatte sich auf seiner Reise nach Botsuana die rechte Hüfte gebrochen und muss sich nun mehrere Wochen von einer Operation erholen. Der Thronfolger wird seinen Vater in dieser Zeit bei einer Reihe von Terminen vertreten. Wie das Königshaus mitteilte, sollten Felipe und Prinzessin Letizia (39) am Freitag den indischen Außenminister S.M. Krishna im Zarzuela-Palast zu einer Audienz empfangen.

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

König Juan Carlos wollte seine offiziellen Aktivitäten am Freitag in begrenztem Umfang wieder aufnehmen: Er wollte mit dem spanischen Ministerpräsidenten Mariano Rajoy zu einem Gespräch zusammenkommen.

Der König hatte wegen seines Jagdausflugs scharfe Kritik einstecken müssen. In einer beispiellosen Geste räumte er ein, dass er einen Fehler gemacht habe, und bat die Spanier um Entschuldigung.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Todesdrama um Natascha Ochsenknechts Nichte
Sie äußerte sich in einem berührenden Facebook-Post: Die Nichte von Natascha Ochsenknecht, Emily, stirbt unter tragischen Umständen in München. 
Todesdrama um Natascha Ochsenknechts Nichte
Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Dreißig Jahre nach seinem Tod wird der Leichnam des spanischen Surrealismus-Künstler Salvador Dalí noch einmal aus dem Grab geholt. Grund ist eine Vaterschaftsklage.
Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Alle hören auf ihr Komando: Eine kanadische Soldatin führt für 24 Stunden die tägliche Zeremonie vor dem Buckingham Palace in London an.
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury
Das Jurorinnen-Karussel dreht sich weiter: Für Victoria Swarovski ist nach nur einer Staffel beim „Supertalent“ schon wieder Schluss. Eine Nachfolgerin steht noch nicht …
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury

Kommentare