+
Tracy Morgan befindet sich auf dem Weg der Besserung.

US-Komiker vs. Supermarktkette

Nach Unfall: Tracy Morgan verklagt Walmart

New York - Völlig übermüdet soll der Fahrer gewesen sein, der den Unfall verursachte, bei dem Tracy Morgan (45) schwer verletzt worden war. Jetzt verklagt der US-Komiker die Supermarktkette Walmart.

Das Unternehmen sei beim Betrieb des Lastwagens nachlässig gewesen, der den Kleinbus des Schauspielers Anfang Juni gerammt hatte, heißt es laut „New York Times“ vom Samstag (Ortszeit) in der Klage. Ermittler warfen dem Fahrer des Lastwagens vor, zum Unfallzeitpunkt seit mehr als 24 Stunden nicht mehr geschlafen zu haben. Vor Gericht bestritt der Fahrer seine Schuld.

Bei dem Unfall war ein Mensch ums Leben gekommen, mehrere wurden verletzt. Morgan, der unter anderem durch die US-Serie „30 Rock“ bekanntgeworden war, geht es inzwischen wieder besser. Seiner Sprecherin zufolge hat er nach seinem Klinikaufenthalt inzwischen auch das Reha-Zentrum verlassen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Im Sommer trat die Technoband Scooter auf der von Russland annektierten Krim auf. Dafür bekam sie Kritik. Fontmann H.P. Baxxter hält jetzt mit einer Begründung dagegen.
H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Fußball ist ein Garant für hohe Einschaltquoten. Am Freitag gelang dem Bundeligaspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem Hamburger SV jedoch nicht der Sieg. …
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Im Zuge des Skandals rund um den ehemaligen Filmproduzenten Harvey Weinstein haben sich viele Branchen-Akteure zu Wort gemeldet. Jetzt gibt "Herr-der-Ringe"-Regisseur …
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"
Die Schauspielerin Alwara Höfels war seit 2016 in dem MDR-"Tatort" Dresden als Kommissarin Henni Sieland zu sehen. Jetzt hat sie ihren Rückzug bekannt gegeben. In ihrer …
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"

Kommentare