+
Lauren Bacall wurde 89 Jahre alt. Foto: Jörg Carstensen

Nachlass von Lauren Bacall für Millionen versteigert

New York (dpa) - Der Nachlass der im vergangenen Jahr gestorbenen Hollywood-Schauspielerin Lauren Bacall ist in New York für rund 3,6 Millionen Dollar (etwa 3,3 Millionen Euro) versteigert worden.

Mehr als 1500 Menschen aus 34 Ländern hätten um die 740 Kunstwerke, Schmuckstücke, Bücher und Möbel mitgeboten, teilte das Auktionshaus Bonhams mit. Fast alle Stücke waren zuvor Teil der Ausstattung von Bacalls Luxuswohnung im berühmten Dakota-Gebäude auf der New Yorker Upper West Side.

Besonders gut verkauften sich Erinnerungsstücke an Bacalls Ehe mit ihrem Schauspielkollegen Humphrey Bogart (1899-1957). Sein Spiele-Tisch aus Messing brachte 26 250 Dollar und eine Bronze-Figur des Schauspielers wurde für 16 250 Dollar versteigert. Auch zahlreiche Schmuckstücke der Schauspielerin brachten hohe Beträge. Bacall, die mit Filmen wie "Haben und Nichthaben", "Tote schlafen fest" und "Wie angelt man sich einen Millionär?" bekannt geworden war, war im August im Alter von 89 Jahren gestorben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie viele Parfüms kann man hintereinander testen?
Die menschliche Nase ermüdet bei der Parfüm-Probe schnell. Damit Verbraucher weiterhin den richtigen Riecher haben, sollten nicht zu viele ähnliche Düfte hintereinander …
Wie viele Parfüms kann man hintereinander testen?
Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Mit ihrer ersten großen Rolle in einer deutschen Produktion landet Schauspielerin Diane Kruger beim Filmfestival in Cannes gleich mal den Hauptgewinn. Die Freude ist …
Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Er spielte den "American Gigolo" und verführte das "Pretty Woman". Trotzdem zählt für Richard Gere nur die Gegenwart.
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Helene Fischer singt beim Pokalfinale und bekommt Pfiffe statt Applaus. War das nur ein Missverständnis der Frankfurter Fans? Oder zeigt sich da Kommerzkritik? Der DFB …
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale

Kommentare