+
Ein Nachtclub, an dem die Schauspielerin Eva Longoria beteiligt ist, ist pleite. Nun will sie sich selbst darum kümmern.

Nachtclub von Eva Longoria ist pleite

Las Vegas - Ein Nachtclub der aus der TV-Serie “Desperate Housewives“ bekannten Schauspielerin Eva Longoria hat Insolvenz angemeldet.

Ausstehende Schulden in Höhe von fast 5,7 Millionen Dollar (rund 4,4 Millionen Euro) hätten den Konkursantrag des Clubs Beso nötig gemacht, um dessen Betrieb aufrecht zu erhalten, erklärten die Anwälte des Unternehmens in Las Vegas. Sie rechneten vor, dass der Club, der zu einem Drittel Longoria gehört, zusätzlich pro Monat mehr als 76.000 Dollar Verlust machen könnte.

Promis 2010: Verliebt, verlobt, verheiratet - geschieden

Promis 2010: Verliebt, verlobt, verheiratet - geschieden

Longoria hatte mehr als eine Millionen Dollar an Krediten und 375.000 Dollar an Rechtskosten in das Projekt gesteckt. Die 34-Jährige teilte der Nachrichtenagentur AP per E-Mail mit, der Jahreswechsel und die aktuelle Entwicklung ihrer Investition sei eine gute Möglichkeit für einen Neuanfang. Sie wolle nun künftig bei ihren Geschäftsprojekten in Las Vegas mehr Initiative zeigen. So werde sie nächste Woche nach Las Vegas reisen, um die Neuausrichtung von Beso in die Hand zu nehmen, hieß es.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kate in den Wehen: Das passiert, wenn ihr Baby da ist!
Herzogin Kate (36) liegt in den Wehen. Wenn dann das dritte Kind von Prinz William und seiner Frau auf der Welt ist, regelt minutiös ein royales Protokoll. Eine …
Kate in den Wehen: Das passiert, wenn ihr Baby da ist!
Vanessa Mai schwer verletzt: So geht es ihr nach dem Unfall in Rostock
Vanessa Mai hat sich am Samstag in Rostock bei einer Bühnen-Probe schwer verletzt. Die Sängerin hat sich zu ihrem Gesundheitszustand geäußert.
Vanessa Mai schwer verletzt: So geht es ihr nach dem Unfall in Rostock
Darum wird die Todesursache von Avicii nicht bekanntgegeben
Nach dem Tod von Avicii fanden bereits zwei Autopsien statt. Darum wird die Todesursache von Star-DJ Tim Bergling nicht bekanntgegeben.
Darum wird die Todesursache von Avicii nicht bekanntgegeben
Wehen bei Herzogin Kate haben begonnen
Herzogin Kate liegt in den Wehen. Vor der Klinik warten Hunderte Journalisten und Royal-Fans darauf, einen ersten Blick auf das Baby zu werfen. Wird das dritte Kind von …
Wehen bei Herzogin Kate haben begonnen

Kommentare