+
Jürgen Köpke steht mit Lodenmantel, Horn und Hellebarde in Hannover vor dem Finanzgericht.

Gericht:

"Nachtwächter Hugo" ist kein Schauspieler

Hannover - Ein unter dem Namen “Nachtwächter Hugo“ bekanntgewordene Braunschweiger Stadtführer ist nach einem Gerichtsurteil kein Schauspieler.

Der 60-jährige Jürgen Köpke hat deshalb auch keinen Anspruch auf Steuerermäßigung, entschied das Niedersächsische Finanzgericht am Mittwoch.

Der Gästeführer hatte geklagt, weil er seine Stadtrundgänge in diversen Kostümen als Schauspielkunst versteht. Deshalb wollte er statt der üblichen 19 den ermäßigten Umsatzsteuersatz von 7 Prozent zahlen.

Richter Jörg Grune begründete seine Entscheidung am Mittwoch damit, dass Theater üblicherweise in geschlossenen Räumen stattfinde. Er bezeichnete “Hugo“ jedoch als Naturtalent: “Ich habe wenig Zweifel, dass Sie Künstler sind.“ Die Voraussetzungen für eine Theateraufführung seien aber nicht erfüllt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Brigitte Bardot lebt seit Jahren zurückgezogen in Saint-Tropez (Frankreich). In dem französischen Badeort tummeln sich im Sommer Milliardäre und Stars. 
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Was wird uns das Ergebnis der Bundestagswahl bescheren? Darüber hat sich auch Bruno Jonas Gedanken gemacht. Im Interview spricht der Kabarettist über die politischen …
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
Die Passkontrolle am Flughafen ist eigentlich Routine. Bei der ukrainischen Sängerin Lama verlief sie etwas anders. Der Grund dafür ist etwas speziell.
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
TV-Koch Steffen Henssler hat Angst vor Geografie-Fragen
Wo genau liegt Nottingham? Wo fließt die Donau ins Meer? Solche Fragen sind nichts für den TV-Koch, der mit "Schlag den Henssler" in die Fußstapfen von Stefan Raab tritt.
TV-Koch Steffen Henssler hat Angst vor Geografie-Fragen

Kommentare