+
Werden sie bald Eltern? Bruni sehnt sich seit einiger Zeit nach einem Kind.

Nachwuchs im Elysee-Palast?

Paris - Erfüllt sich endlich ihr größter Wunsch? Seit Monaten erzählt Carla Bruni, wie sehr sie sich ein Kind wünscht. Laut Medienberichten hat es endlich geklappt.

„Wölbt sich da ein Bäuchlein?“ Das ist die Frage, die sich die Fotografen rund um die First Lady Frankreichs stellen. Carla Bruni hat sich in den vergangenen Wochen deutlich von ihren Verpflichtungen zurückgezogen und ist kürzer getreten. In der näheren Vergangenheit hat sie trotz Babywunsches immer wieder auf ihr Alter hingewiesen. Vielleicht nimmt sie sich ein Beispiel an Cherie Blair. Die Frau des ehemaligen Premierministers war 45 Jahre alt, als der kleine Leo Blair zur Welt kam. Für Brunis Mann Nicolas wäre es das vierte Kind.

Hier schon mal Namensvorschläge für Mädchen

Die zehn beliebtesten Mädchennamen

Hier schon mal Namensvorschläge für Jungen

Die zehn beliebtesten Jungen-Namen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tochter von Michael Schumacher erklärt Entscheidung
Am Rande einer Veranstaltung in München hat sich Gina Marie Schumacher, Tochter des Formel-1-Rekordweltmeisters, zu Wort gemeldet und über eine private Entscheidung …
Tochter von Michael Schumacher erklärt Entscheidung
Salma Hayek: "Harvey Weinstein war auch mein Monster"
Auch Hollywood-Star Salma Hayek war nach eigenen Angaben ein Opfer von Produzent Harvey Weinstein. Er habe sie vor Jahren zu sexuellen Handlungen drängen wollen. Jetzt …
Salma Hayek: "Harvey Weinstein war auch mein Monster"
Morgan Spurlock: "Ich bin Teil des Problems"
Der bekannte US-Dokumentarfilmer Morgan Spurlock gibt sexuelle Übergriffe in der Vergangenheit zu und sagt: "Ich bin Teil des Problems." Aber er will auch Teil der …
Morgan Spurlock: "Ich bin Teil des Problems"
Hayek: Belästigt, erniedrigt, bedroht - schwere Vorwürfe gegen Weinstein
Schauspielerin Salma Hayek erhebt schwere Vorwürfe gegen den früheren Produzenten Harvey Weinstein. Dieser habe sie immer wieder sexuell belästigt, erniedrigt und sogar …
Hayek: Belästigt, erniedrigt, bedroht - schwere Vorwürfe gegen Weinstein

Kommentare