1. Startseite
  2. Boulevard

Prinzessin Kate: Nackt-Fotograf aufgeflogen?

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Kate Middleton war beim Nackt-Sonnenbad fotografiert worden © dpa

Paris - Gute Nachrichten für Kate Middleton und das englische Königshaus: Der Fotograf, der sie nackt fotografiert haben soll, ist angeblich identifiziert. Jetzt droht ihm Gefängnis.

Wer ist der Unbekannte, der Kate Middleton aus großer Entfernung nackt fotografiert hat? Die Antwort darauf könnten die Ermittler jetzt gefunden haben. Wie die Daily Mail berichtet, bereiten die französischen Behörden eine Festnahme vor. Die Zeitung beruft sich dabei auf eine Quelle, die nah an dem Fall dran sei. Demnach sei den Ermittlern ein Name genannt worden.

Prinz William & Kate: Ihre schönsten gemeinsamen Bilder

Sollte der Fotograf schuldig gesprochen werden, droht ihm dem Bericht zufolge für den Bruch der Privatsphäre eine Haftstrafe von bis zu einem Jahr und eine Geldstrafe von umgerechnet rund 40.000 Euro.

Kate Middleton war bei einem privaten Trip mit Ehemann Prinz William fotografiert worden. Die Bilder wurden aus großer Entfernung aufgenommen und zeigen sie oben ohne beim Sonnenbad in einer Residenz in der Provence. Unter anderem hatte das Magazin Closer die Bilder veröffentlicht. Auch online kursierten die Nacktfotos.

William & Kate: Alle Fakten über das Traumpaar

Auch interessant

Kommentare