+
US-Medien berichten, dass die Schauspielerin Scarlett Johansson (26) Opfer von Hackern geworden sei. Es kursierten angebliche Nacktfotos des Stars im Netz, berichtete das Internet-Portal FoxNews.com.

Nacktfotos von Scarlett im Netz? FBI ermittelt

Los Angeles - Die amerikanische Bundespolizei untersucht mögliche Hackerangriffe auf Prominente. "Ich kann bestätigen, dass das FBI eine Serie von Computerzugriffen untersucht, die auf bekannte Persönlichkeiten abzielten."

Lesen Sie dazu auch:

Scalett Johannson: Private Nacktfotos im Web?

Das sagte FBI-Sprecherin Laura Eimiller am Mittwoch der “Los Angeles Times“. Sie nannte aber keine Namen. Zuvor berichteten US-Medien, dass die Schauspielerin Scarlett Johansson (26) Opfer von Hackern geworden sei. Es kursierten angebliche Nacktfotos des Stars im Netz, berichtete das Internet-Portal FoxNews.com. Das FBI würde dem Fall nachgehen, hieß es. Möglicherweise seien Handy-Hacker am Werk gewesen.

Die 99 begehrtesten Frauen der Welt

Die 99 begehrtesten Frauen der Welt

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Regisseur verrät: Das ist ein großer Tick von Tom Cruise
Regisseur verrät: Das ist ein großer Tick von Tom Cruise
Clooney: Hillary qualifizierter als Mann Bill Clinton
George Clooney hatte im US-Wahlkampf 2016 Hillary Clinton unterstützt. Jetzt erklärt er, dass er sie sogar für qualifizierter hielt als ihren Mann Bill.
Clooney: Hillary qualifizierter als Mann Bill Clinton
So reagieren die bayerischen Promis auf die Bundestagswahl
Das Wahlergebnis ist da – Zeit für die tz, sich unter Wiesn-Prominenten umzuhören: Was sagen Sie zum freien Fall der SPD, zu spektakulären Einbußen der C-Parteien, zum …
So reagieren die bayerischen Promis auf die Bundestagswahl
Schweden-Prinz Gabriel: Tauftermin steht fest
Es wird sein erster großer öffentlicher Auftritt sein: Prinz Carl Philip und seiner Frau Sofia werden den kleinen Gabriel Carl Walther am 1. Dezember taufen lassen.
Schweden-Prinz Gabriel: Tauftermin steht fest

Kommentare