+
Diane Keaton ist nicht prüde.

Mutig, mutig!

Nacktszenen für Keaton (68) kein Problem

Berlin - Dass sie mit 57 nicht prüde war, hat Diane Keaton im Film "Was das Herz begehrt" bewiesen. Doch auch elf Jahre später würde die US-Schauspielerin nackte Haut in einem Film zeigen.

„Klar würde ich mich für eine Rolle ausziehen, wenn es Sinn machen würde“, sagte die US-Schauspielerin („Annie Hall“) in einem Interview der „Welt am Sonntag“. Sie habe nicht grundsätzlich etwas dagegen, sich unbekleidet in einem Film oder auf der Bühne zu zeigen. Als 20-Jährige hatte sich Keaton geweigert, in der Broadway-Version von „Hair“ nackt aufzutreten.

„Für mich gibt es im Leben grundsätzlich keine Grenzen. Ich glaube nicht, dass Grenzen für irgendetwas gut sind. Ich sah nur keinen Grund, warum ich mich in "Hair" ausziehen sollte“, sagte die Ex-Lebensgefährtin von Woody Allen, die am Samstagabend in Berlin mit der Goldenen Kamera für ihr Lebenswerk geehrt werden sollte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mel C ist begeistert von Jürgen Klopp
Liverpool - Mel C war schon immer ein FC-Liverpool-Fan. Jetzt ist das Ex-Spice-Girl auch ein Fan von Jürgen Klopp.
Mel C ist begeistert von Jürgen Klopp
Prinz William gibt Rettungsflieger-Job auf
London - Prinz William muss immer mehr repräsentative Aufgaben übernehmen und organisiert sein Leben deshalb neu.
Prinz William gibt Rettungsflieger-Job auf
Dschungelcamp: Von einer Teilnehmerin ist Bülent Ceylan besonders angetan
München - Bülent Ceylan (41) zieht es nicht in den Fernseh-Dschungel. „Bevor ich ins Dschungelcamp gehe, heiße ich Hans“, sagte der Comedian am Samstag auf dem roten …
Dschungelcamp: Von einer Teilnehmerin ist Bülent Ceylan besonders angetan
Richard Lugner kommt mit "Bambi" zum Filmball
Sie haben sich schon vor vielen Jahren getrennt, aber Richard "Mörtel" Lugner und Nina Bruckner verstehen sich noch immer gut. Verliebt sind sie aber nicht mehr …
Richard Lugner kommt mit "Bambi" zum Filmball

Kommentare