+
Roland Emmerich zieht es in die Heimat zurück.

Nächster Emmerich-Film in Deutschland

Hamburg - Ab heute können sich die Zuschauer im Kino zurücklehnen und eine Gänsehaut bekommen. 2012 ist gestartet. Seinen nächsten Film will Roland Emmerich in Deutschland drehen.

Der Katastrophen-Regisseur Roland Emmerich dreht seinen nächsten Film in Deutschland. “Ich komme Ende November nach Berlin und drehe dann ab März in den Babelsberger Studios einen feinen kleinen Thriller“, sagte der Regisseur der “Hamburger Morgenpost“ zufolge. Das Projekt werde ihn zurück zu seinen Ursprüngen führen, “denn dafür habe ich ausnahmsweise nur sehr wenig Geld zur Verfügung“, sagte Emmerich. Er könne seinem Ruf “als sparsamer Schwabe mal wieder Ehre machen“, sagte er. Emmerichs neuer Weltuntergangsfilm “2012“ läuft gerade in den Kinos. Es geht um ein alles vernichtendes Erdbeben. Neben dem Thriller in Berlin plant der in den USA lebende Stuttgarter nach eigener Aussage in einem früheren Interview eine Fortsetzung seines Schockers “Independence Day“.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Auch die britische Schauspielerin Lena Headey, als „Game of Thrones“-Königsmutter Cersei Lannister bekannt, spricht nun offen über angebliche sexuelle Übergriffe von …
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Bereits im September hatten die Royals die Schwangerschaft öffentlich gemacht. Kate leidet unter einer schweren Form der Morgenübelkeit, doch das war ihr zuletzt nicht …
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Die britische Herzogin Kate und Prinz William (beide 35) erwarten ihr Baby für den April.
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh
Sie ist unterwegs auf Lesereise mit ihrem neuen Buch. Hillary Clinton hatte in London einen kleinen Unfall.
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh

Kommentare