+
Frank Elstner beweist seit Jahrzehnten, dass er Spaß versteht - jetzt wird er dafür ausgezeichnet.

Närrische Auszeichnung für Showmaster Frank Elstner

Rust - Der Moderator und Showmaster Frank Elstner (67) erhält in diesem Jahr die Narrenschelle der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte (VSAN).

Elstner habe den Humor bereits in den 70er Jahren in seinen Radiosendungen bei Radio Luxemburg in die heimischen Wohnzimmer gebracht, teilte die VSAN am Sonntag in Rust (Baden-Württemberg) mit. Auch in seiner aktuellen SWR-Fernsehsendung “Menschen der Woche“ halte Elstner der Gesellschaft einen Spiegel vor. “Narren könnten es nicht besser“, sagte VSAN-Präsident Roland Wehrle.

Die besten Witze zum Weltlachtag

Fotostrecke

Im Europapark in Rust soll die Narrenschelle am 8. Februar überreicht werden. Zu den früheren Trägern der Auszeichnung, die zum fünften Mal verliehen wird, gehört Baden-Württembergs scheidender Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU).

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Seine Erfindung verzauberte tausende Kinder weltweit. Nun starb Michael Bond, der Erfinder von Paddington Bär.
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“
Martin Semmelrogge braucht täglich seinen Sport. Gerade das Fitnessstudio ist ihm deshalb geradezu heilig.
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“
Heiraten am anderen Ende der Welt
Eine Kehrtwende der Kanzlerin und eine gewitterte Chance der SPD lassen den Bundestag wohl noch diese Woche über die sogenannte Ehe für alle abstimmen. Bislang reiste …
Heiraten am anderen Ende der Welt
Martin Semmelrogge: "Die Muckibude ist mein Mekka"
Er ist auf die Rolle des Bösewichts abonniert. Martin Semmelrogge spielt Theater und macht viel Sport.
Martin Semmelrogge: "Die Muckibude ist mein Mekka"

Kommentare