+
2008 gab Nana Mouskouri ihren Abschied von der Bühne bekannt, doch ohne die Musik fehlt ihr etwas in ihrem Leben.

Bereut Abschiedstournee

Nana Mouskouri (81) kommt zurück auf die Bühne

Athen - Die griechische Sängerin Nana Mouskouri freut sich nach einer Zwangspause aus Gesundheitsgründen auf ihre baldige Rückkehr auf die Bühne.

"Vor einigen Monaten musste ich wegen einer Erkrankung meine Tournee verschieben. Aber nach einer Gallenblasen-Operation ist alles wieder in Ordnung, und ich kann es kaum erwarten, mein Publikum wiederzusehen", sagte die 81-Jährige.

Ihr erster Auftritt wird demnach am 5. März in Bukarest sein. Bis Juni sind rund 15 weitere Konzerte geplant, darunter in Frankreich, Belgien und Luxemburg.

Noch immer hadert Mouskouri damit, im Jahr 2008 ursprünglich ihren Abschied genommen zu haben. Damals habe sie tatsächlich das Alter gespürt und deshalb aufhören wollen. Aber nicht mehr singen zu können, habe sie "zutiefst deprimiert", sagte sie. "Ich hatte das Gefühl, nutzlos zu sein. Ich war immer krank. Also beschloss ich, zurückzukommen." Sie fügte hinzu: "Die Bühne ist mein Zuhause".

Sie habe schon als Kind davon geträumt, auf der Bühne zu stehen, erzählt die Musikerin, die in Deutschland vor allem für ihren Schlager-Klassiker "Weiße Rosen aus Athen" bekannt ist. Doch dass sie tatsächlich mit ihren Liedern Karriere machen würde, habe sie sich nicht vorstellen können, "von einer internationalen Karriere ganz zu schweigen".

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Feier zur Sonnenwende an Stonehenge-Kreisen
Jedes Jahr kommen sie von überall her, um die Sonnenwende zu feiern: Esoteriker und Neugierige tanzten zum Sonnenaufgang in Stonehenge.
Feier zur Sonnenwende an Stonehenge-Kreisen
Schminktipp fürs nächste WM-Spiel der Deutschen
Ob im WM-Trikot oder mit einer Deutschlandflagge auf der Backe: Fußballfans rüsten sich für das nächste Spiel der deutschen Nationalmannschaft. So passt auch das …
Schminktipp fürs nächste WM-Spiel der Deutschen
Paul McCartney kündigt neues Album an
Wenn eine Pop-Legende wie Paul McCartney Geburtstag feiert, erwartet man als Fan nicht unbedingt selbst ein Geschenk. Doch diesmal, zum 76. des Ex-Beatles, kommt es so: …
Paul McCartney kündigt neues Album an
Ariana Grande und Pete Davidson sind verlobt
Haben sie sich verlobt - oder doch nicht? Tagelang gab es Wirbel um Ariana Grande und Pete Davidson. Er hat es nun bestätigt.
Ariana Grande und Pete Davidson sind verlobt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.