+
Nana Mouskouri verteidigt ihre Landsleute.

Nana Mouskouri verteidigt Griechen

Hamburg - Die griechische Sängerin Nana Mouskouri hat die Menschen in ihrer Heimat in Schutz genommen. Auf die Politiker in Griechenland ist sie nicht gut zu sprechen.

“Griechenland ist ein sehr stolzes Land“, sagte die 77-jährige Chanson-Ikone (“Weiße Rosen aus Athen“) am Montag in Hamburg. “Die haben keine Angst zu arbeiten und sind sehr ehrlich.“ Schuld an der ganzen Misere seien die Politiker, nicht die Menschen, betonte Mouskouri, die früher als Abgeordnete im Europaparlament saß.

Natürlich ärgere sie sich über die Politik in Griechenland - “weil die Regierung alle diese Jahre nichts anderes gemacht hat als zu lügen.“ Das Land habe 30 Jahre lang mit einer Lüge gelebt, die Politiker hätten viele Fehler gemacht, erklärte die in der Schweiz lebende Sängerin. Mouskouri, die demnächst auf Jubiläumstournee durch Deutschland geht, betonte: “Ich bin sehr dankbar, dass Europa Griechenland geholfen hat.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Handwerk, Kunst und Design - bei High Heels verschwimmen diese Grenzen. Die kreativen Ergebnisse sind in einer Ausstellung im Schloss Lichtenwalde zu sehen. Diese zeigt …
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande

Kommentare