Naomi Campbell gibt Angriff auf Polizisten zu

Naomi Campbell (38) hat vor einem britischen Gericht zugegeben, am Flughafen Heathrow zwei Polizisten angegriffen und beleidigt zu haben. Die Anklage vor dem Gericht in Uxbridge im Westen Londons wirft ihr vor, sie habe im vergangenen April nach den Polizisten getreten und gespuckt.

Außerdem habe sie die Beamten und die Flugzeugcrew beleidigt und bedroht. Auslöser des Wutanfalls war der Streit um einen Koffer, der im Gepäckchaos am damals neu eröffneten Terminal 5 verloren gegangen war. Campbell wollte ursprünglich mit einer Maschine der Britisch Airways nach Los Angeles fliegen, war wegen ihres Benehmens jedoch des Flugzeugs verwiesen worden. Die Fluglinie erklärte kurz darauf, sie wolle Campbell nicht mehr an Bord ihrer Maschinen lassen.

Das Supermodel ist schon öfter wegen unkontrollierter Wutanfälle und Gewalt gegen Mitarbeiter mit dem Gesetz in Konflikt gekommen. Ihr drohen jetzt bis zu sechs Monate Haft oder eine Geldstrafe von bis zu 5000 Pfund (rund 6300 Euro) für jeden der sechs Anklagepunkte.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

25 Millionen: Dieser Star ist bald die bestbezahlte Schauspielerin der Welt
25 Millionen Dollar Gage: Ein Hollywood-Star darf sich bald mit dem Titel „bestbezahlte Schauspielerin der Welt“ schmücken.
25 Millionen: Dieser Star ist bald die bestbezahlte Schauspielerin der Welt
Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern ist schwanger
Dass Frauen an der Spitze einer Regierung stehen, ist längst keine Besonderheit mehr - dass eine Premierministerin schwanger ist, aber schon. Mit 37 wird Neuseelands …
Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern ist schwanger
Panne im Video: Florian Silbereisen bleibt im Aufzug stecken
Auf dem Weg zu einem Pressetermin blieb Florian Silbereisen mit seinen Jungs von Klubbb3 im Aufzug stecken. In einem Video meldeten sie sich live bei ihren Fans.
Panne im Video: Florian Silbereisen bleibt im Aufzug stecken
Prinz William bekommt viel Lob für ultrakurzen Haarschnitt
Wenn die Haare nicht wachsen, dann sollte man nicht so tun, als würden sie es - dieser Maxime scheint auch Prinz William zu folgen. Er zeigte sich jetzt in neuem Look.
Prinz William bekommt viel Lob für ultrakurzen Haarschnitt

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion