Naomi Campbell verliert, Kate Moss gewinnt

- London - Supermodel Naomi Campbell (36) ist nach Ansicht des Magazins "Glamour" die große Verliererin des Jahres. Gegen die für ihr aufbrausendes Temperament bekannte Campbell laufen noch immer zwei Klagen von ehemaligen Angestellten wegen Körperverletzung.

Sollte sie schuldig gesprochen werden, drohen ihr bis zu sieben Jahre Haft und die Ausweisung aus den USA, schreibt das Blatt. Eine ähnlich schlechte Jahresbilanz erreichen Lindsay Lohan (20), die sich durch massive Unpünktlichkeit bei Dreharbeiten hervortat und Heather Mills (38), die in dem schmutzigen Scheidungskrieg mit Paul McCartney keine gute Figur machte.

Gewinnerinnen des Jahres 2006 sind nach Ansicht von "Glamour" Kate Moss (32) und Kylie Minogue (38), die beide ein Comeback schafften und Britney Spears (25), die ihren zweiten Sohn bekam und ein neues Album auf den Weg gebracht hat, das 2007 erscheinen soll.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eckiges Gesicht mit zwei Rougefarben schminken
Mit Rouge lassen sich die Gesichtskonturen hervorheben. Wer ein eher eckiges Gesicht hat, verwendet dabei am besten unterschiedliche Farbtöne. Ein Experte erklärt, wie …
Eckiges Gesicht mit zwei Rougefarben schminken
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Kurz nach ihrem Sieg in einem Grapschprozess setzt US-Sängerin Taylor Swift ihr Versprechen um, Geld für Opfer sexueller Gewalt zu spenden.
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Selten wird es ruhig um Sarah Lombardi. Das Ex-DSDS-Sternchen sorgt nun mit einem scheinbar harmlosen Bild für Liebes-Spekulationen unter ihren Fans. Ist Sarah etwa …
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung
Für Naddel (52) läuft es derzeit nicht besonders rosig. Erst die Schulden, dann eine Schockdiagnose. Jetzt wurde sie auf Mallorca auch noch Opfer von einem Taschendieb. 
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung

Kommentare