+
In der großen Sommerhitze New Yorks scheint die Schauspielerin Naomi Watts weniger auf ihr Äußeres.

Naomi Watts in New York: Gar nicht eitel 

London - In der großen Sommerhitze New Yorks scheint die Schauspielerin Naomi Watts weniger auf ihr Äußeres als vielmehr auf Bequemlichkeit zu achten - und aufs Wohl ihrer Kinder.

Wie die “Daily Mail“ im Internet meldet, wurde die 41-Jährige jetzt dabei beobachtet, wie sie mit Pferdeschwanz und in Shorts, Ringel-Shirt und barfuß auf die Straße eilte, um ihrem Kindermädchen zur Seite zu springen.

Top 5: Die Rabenmütter unter den Promis

Bilder: Die Top 5 unter den Promi-Rabenmüttern

Ihre beiden Jungs Alexander und Samuel waren in der Doppel-Karre eingeschlafen und sollten offenbar wieder vorsichtig ins Haus bugsiert werden, ohne aufzuwachen. Watts, die als “Tank Girl“ ihren Durchbruch hatte, lebt mit dem Schauspieler Liev Schreiber (42) zusammen, der auch Vater ihrer Söhne ist.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Washington - Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa mit.
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche …
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Hamburg - Mit einem einzigen Satz wurde Franz Jarnach als Figur in der Impro-Kultserie „Dittsche“ zur Hamburger Ikone. Jetzt ist der Musiker und Schauspieler im Alter …
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 

Kommentare