Natalie Cole veröffentlicht ihre Memoiren

New York - Grammy Gewinnerin Natalie Cole wird in ihrem zweiten, im November erscheinenden Buch unter anderem ihre Erinnnerungen an ihren Vater Nat “King“ Cole mit ihren Lesern teilen.

Grammy-Gewinnerin Natalie Cole hat ihr zweites Buch angekündigt. In ihren Memoiren werde die Tochter des berühmten Jazzsängers Nat “King“ Cole von ihrer erfolgreichen Nierentransplantation im vergangenen Jahr und vom Tod ihrer Schwester Cookie am Tag ihrer Operation berichten, teilte ihr Verlag am Montag mit. Außerdem werde die 60-Jährige ihre Erinnerungen an ihren Vater mit den Lesern teilen.

Musiker und Comebacks 2009

Musiker und Comebacks 2009

Das Buch mit dem Titel “Love Brought Me Back“ soll im November in den USA erscheinen. Im Jahr 2000 veröffentlichte Cole bereits ihre Autobiografie “Angel on My Shoulder“.

apn

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Am Rosenmontag fährt die Weltpolitik mit
Für Bauer von Rosenmontagswagen herrschen gerade goldene Zeiten. Trump, Brexit, Erdogan - es gibt so vieles, was man mit einem bissigen Kommentar bedenken könnte. In …
Am Rosenmontag fährt die Weltpolitik mit
Ex-„Dschungelcamper“ beim Wiener Opernball mit brisantem Gast
Wien - Richard Lugner (84) öffnet dieses Jahr auch für Ex-Dschungelcamper die Türen zum Wiener Opernball. Das hätte er sich lieber zweimal überlegen sollen...
Ex-„Dschungelcamper“ beim Wiener Opernball mit brisantem Gast
„Mister Sportschau“ Ernst Huberty wird 90
Köln - Ernst Huberty, der Mann mit dem silbernen Klappscheitel, kommentierte Fußballspiele, ohne dabei laut zu werden. Immer blieb er freundlich korrekt - auch nach …
„Mister Sportschau“ Ernst Huberty wird 90
Mario Adorf: "Ich bin verliebt in Europa"
Ingelheim - Er macht sich Sorgen um unsere Demokratie. Der Schauspieler und überzeugte Kosmopolit Mario Adorf warnt vor Rattenfängern.
Mario Adorf: "Ich bin verliebt in Europa"

Kommentare