Natalie Cole veröffentlicht ihre Memoiren

New York - Grammy Gewinnerin Natalie Cole wird in ihrem zweiten, im November erscheinenden Buch unter anderem ihre Erinnnerungen an ihren Vater Nat “King“ Cole mit ihren Lesern teilen.

Grammy-Gewinnerin Natalie Cole hat ihr zweites Buch angekündigt. In ihren Memoiren werde die Tochter des berühmten Jazzsängers Nat “King“ Cole von ihrer erfolgreichen Nierentransplantation im vergangenen Jahr und vom Tod ihrer Schwester Cookie am Tag ihrer Operation berichten, teilte ihr Verlag am Montag mit. Außerdem werde die 60-Jährige ihre Erinnerungen an ihren Vater mit den Lesern teilen.

Musiker und Comebacks 2009

Musiker und Comebacks 2009

Das Buch mit dem Titel “Love Brought Me Back“ soll im November in den USA erscheinen. Im Jahr 2000 veröffentlichte Cole bereits ihre Autobiografie “Angel on My Shoulder“.

apn

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lady Diana und Prinz Charles: Die große Liebeslüge
Die Märchenhochzeit zwischen Diana und Prinz Charles verfolgten Millionen Menschen in der ganzen Welt. Ebenso den erbitterten Rosenkrieg, als es zur Scheidung kam. Was …
Lady Diana und Prinz Charles: Die große Liebeslüge
Rebellen der Straße: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy.
Rebellen der Straße: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
In einem Interview hat Sängerin Kerstin Ott Details über ihre Hochzeit mit ihrer Freundin Karolina Köppen verraten. „Ein rauschendes Fest“, doch etwas fehlte.
Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
In den Niederlanden ist Radfahren schon lange hip. Dies gilt auch fürs Königshaus.
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium

Kommentare