+
Natalie Portman bei der Verleihung der 23. Screen Actors Guild Awards in Los Angeles. Foto: Matt Sayles

Dior mit Babybauch

Natalie Portman mag bequeme Gala-Kleider

Ihr Babybauch ist unschwer zu erkennen, Natalie Portman geht trotzdem noch gerne über rote Teppiche. Endlich kann sie sich bequem kleiden, sagt sie.

Los Angeles (dpa) - Mit Babybauch über den roten Teppich zu gehen hat nach Ansicht von Natalie Portman (35) Vorteile. "Ich denke, man kommt mit Kleidern davon, die bequemer sind. Man hat eine gute Ausrede, sich wohlfühlen zu wollen", sagte Portman am Sonntag (Ortszeit) am Rande der SAG-Awards dem US-Magazin "People".

Bei der Preisverleihung in Los Angeles trug die Oscar-Preisträgerin ("Black Swan") ein weißes Abendkleid von Dior, unter dem ihr Babybauch gut zu erkennen war. Begleitet wurde Portman von ihrem Mann Benjamin Millepied, mit dem sie bereits einen fünfjährigen Sohn hat.

Die in Israel geborene Schauspielerin ist für ihre Rolle als ehemalige First Lady Jacqueline Kennedy Onassis in "Jackie" für den Oscar nominiert, ging bei den SAG-Awards aber leer aus. Stattdessen bekam Emma Stone (28) den Preis für die beste Schauspielerin für ihre Darbietung in "La La Land".

Interview bei People.com

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Es ist der 31. August 1997. Frankreich, Paris, im Herzen der Hauptstadt. Diana und ihr Freund Dodi Al-Fayed sterben bei einem tragischen Autounfall. Doch was geschah in …
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
US-Sängerin Madonna (59) hat auf Instagram stolz ihre gesamte Familie gezeigt: Alle sechs Kinder, darunter auch die im Frühjahr aus Malawi adoptierten Zwillinge Estere …
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded

Kommentare