+
Natalie Portman und Benjamin Millepied wollen heiraten.

Natalie Portman ist verlobt und schwanger

New York - Doppelte Überraschung von Natalie Portman (29): Die Schauspielerin gab nicht nur ihre Verlobung bekannt, sondern ist auch schwanger.

Das meldete das “People“-Magazin am Montag unter Berufung auf den Sprecher der Schauspielerin. Details wurden aber nicht genannt, auch nicht, wann Portman ihr erstes Kind voraussichtlich zur Welt bringt. Nur der Verlobte ist bekannt: Benjamin Millepied, ein Ballett-Choreograph. Portman hatte den vier Jahre älteren Franzosen bei den Dreharbeiten zum Film “Black Swan“ kennengelernt, der im Januar auch in den deutschen Kinos anläuft.

Promis 2010: Verliebt, verlobt, verheiratet - geschieden

Promis 2010: Verliebt, verlobt, verheiratet - geschieden

In dem Film spielt Portman eine Balletttänzerin, die sowohl unter dem Druck ihrer Mutter als auch unter dem ihrer Konkurrentin (Mila Kunis) steht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Todesfall überschattet Wiener Opernball
Wien - Während Richard Lugner im siebten Himmel schwebte, trübte ein Todesfall die Stimmung der anwesenden Politiker. Zum ersten Mal in der Geschichte begann der Ball …
Todesfall überschattet Wiener Opernball
Sarah Lombardi geht live - und ein ganz besonderer User kommentiert
Köln - Sarah postet mal wieder ein Facebook-Live-Video. Sie erzählt von ihren Alltagsdramen als Mutter, vom Abnehmen und von der Zukunft. So weit, so normal. Doch …
Sarah Lombardi geht live - und ein ganz besonderer User kommentiert
Caitlyn Jenner empört sich über Donald Trump
New York - Donald Trump hat Obamas Transgender-Richtlinien zurück genommen. Stars wie Ellen DeGenres, Brie Larson und auch Caitlyn Jenner sind entsetzt. Ihre Reaktionen: 
Caitlyn Jenner empört sich über Donald Trump
Costa Ricas Präsident greift für Emma Stone in die Tasten
In der Musical-Romanze "La La Land" lässt sich Emma Stone von Ryan Gosling verzaubern. Gelingt das auch dem costa-ricanischen Präsidenten Luis Guillermo Solís?
Costa Ricas Präsident greift für Emma Stone in die Tasten

Kommentare