+
Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli gehen getrennte Wege. Foto: Tim Brakemeier

Natascha Ochsenknecht ist wieder solo

Berlin (dpa) - Schauspielerin Natascha Ochsenknecht (50) und ihr Freund Umut Kekilli (30) haben sich getrennt.

"Ja, es ist aus", sagte Ochsenknecht der "Bild am Sonntag". "Wir hingen zum Schluss 24 Stunden aufeinander", irgendwann gehe dann die Leichtigkeit verloren. Natascha Ochsenknecht hatte sich im Mai 2012 mit dem 20 Jahre jüngeren türkischen Fußballer verlobt. Über die Beziehung hatten die beiden auch in der ZDF-Doku "Mein wildes Herz: Der könnte ihr Sohn sein" berichtet.

Bis 2012 war das Model mit Schauspieler Uwe Ochsenknecht ("Schtonk!") verheiratet. Das Ex-Ehepaar hat drei gemeinsame Kinder: Wilson Gonzalez, Jimi Blue und Cheyenne Savannah.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Es ist der 31. August 1997. Frankreich, Paris, im Herzen der Hauptstadt. Diana und ihr Freund Dodi Al-Fayed sterben bei einem tragischen Autounfall. Doch was geschah in …
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
US-Sängerin Madonna (59) hat auf Instagram stolz ihre gesamte Familie gezeigt: Alle sechs Kinder, darunter auch die im Frühjahr aus Malawi adoptierten Zwillinge Estere …
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded

Kommentare