+
Gingen sie hier schon getrennte Wege? Ein Bild von der Premiere „Lippels Traum“ im Feburar. Laut „die Bunte“ trennte sich das Paar schon Anfang des Jahres.

Uwe und Natascha Ochsenknecht: Trennung offiziell

München - Ist es diesmal endgültig? Getrennt hat sich das Ehepaar Ochsenknecht schon öfter. Doch diesmal scheint es ernst zu sein. Uwe zog nach Köln, während Natascha in Berlin eine neue Bleibe sucht.

Schauspieler Uwe Ochsenknecht und seine Ehefrau haben sich getrennt. Das sagte Natascha Ochsenknecht der Illustrierten “Bunte“ laut einer Vorabmeldung von Dienstag. Demnach hat sie ihn schon vor neun Monaten verlassen. “Er ist bereits nach Köln gezogen, wo er die Hauptrolle in 'Hairspray' singt. Ich ziehe nach Berlin“, sagte die 45-Jährige, die früher als Model arbeitete. Früher habe sie wegen Uwe geweint. “An den Punkt von damals komme ich nicht mehr, da trenne ich mich schon vorher. Und das habe ich jetzt gemacht“, sagte Natascha Ochsenknecht. Anders als bei der Trennung vor mehr als zehn Jahren gebe es kein Zurück mehr. “Ich wünsche ihm alles Gute und eine nette Frau, und auch ich sehne mich nach etwas Glück und Liebe.“ Das Paar ist schon seit 25 Jahren liiert; 1993 hatten sie geheiratet. Die erste Trennung kam nach fünf Jahren Ehe im September 1998, aber zum Jahresende folgte bereits die Versöhnung. Danach planten sie noch ein Wunschkind: Die Schwester der beiden Söhne Wilson Gonzales und Jimi Blue wurde im Jahr 2000 geboren.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Klare Kampfansage: Sophia Thomalla will Carolin Kebekus eine reinhauen
It-Girl Sophia Thomalla (28) nimmt kein Blatt vor den Mund und sagt stets gerade heraus, wie sie denkt. Mit Komikerin Carolin Kebekus (38) hat sie scheinbar noch eine …
Klare Kampfansage: Sophia Thomalla will Carolin Kebekus eine reinhauen
Jette Joop begleitet bei RTL II Existenzgründerinnen
Gegen alle Widerstände: Die Modedesignerin will in einer fünfteiligen Reality-Doku Frauen begleiten, die ihre Jobs aufgeben, um sich selbständig zu machen.
Jette Joop begleitet bei RTL II Existenzgründerinnen
Abenteuer Autokino: Es fahren wieder mehr drauf ab
Rätsel: Wo ist das? Man hat es schön gemütlich, ist aber nicht zu Hause. Man ist mit vielen zusammen, und doch zu zweit allein. Keiner quatscht dazwischen oder versperrt …
Abenteuer Autokino: Es fahren wieder mehr drauf ab
Skurrile Spitznamen: So nennen sich die Royals hinter verschlossenen Türen
Auch die Royals sind zuhause ganz normale Menschen mit ganz normalen Spitznamen. Fernab der Öffentlichkeit nennen sie sich unter anderem sogar „Würstchen“.
Skurrile Spitznamen: So nennen sich die Royals hinter verschlossenen Türen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.