+
Die Moderatorin Nazan Eckes spricht offen über die Schwierigkeiten bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Foto: Jörg Carstensen

Work-Life-Balance

Nazan Eckes: "Ich bin keine Supermama"

Dass Mutterschaft und Berufsleben oft kollidieren, ist eine Binsenweisheit. Die Moderatorin vertraut auf die Hilfe ihrer Familie.

Hamburg (dpa) - Für TV-Moderatorin Nazan Eckes (41) ist es nach eigenen Worten nicht leicht, ihre Mutterrolle und den neuen Job bei der RTL-Show "Das Supertalent" unter einen Hut zu bekommen.

"Ich bin keine Supermama. Ich versuche wie jede andere Mutter auch, mein Bestes zu geben", sagte sie dem Magazin "Gala". "Ich will da keinem was vormachen." Als sie gesehen habe, dass die Produktionszeiträume von "Dance Dance Dance" und "Supertalent" aufeinandertreffen, habe sie um Hilfe gebeten: "Ich hab meine Mutter angerufen und gesagt: "Mama, wenn du nicht kommst, schaffe ich das nicht." Jetzt sind meine Eltern extra früher aus der Türkei zurückgereist."

Eckes hat mit ihrem Mann zwei Kinder. Die elfte Staffel vom "Supertalent" wird vom 10. August an von RTL ausgestrahlt. Die Moderation übernimmt Daniel Hartwich.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Dracula"-Filmplakat für 525 000 Dollar versteigert
Das Original-Plakat des Filmklassikers "Dracula" aus dem Jahr 1931 dürfte das teuerste je bei einer Auktion versteigerte sein. Es war erst vor kurzem in Kalifornien …
"Dracula"-Filmplakat für 525 000 Dollar versteigert
Queen Elizabeth und Prinz Philip feiern Hochzeitstag
Auf den Tag genau vor 70 Jahren haben die britische Königin Elizabeth II. und Prinz Philip sich das Jawort gegeben. Aus diesem Anlass veröffentlicht der …
Queen Elizabeth und Prinz Philip feiern Hochzeitstag
70 Jahre gemeinsam durchs Leben: Die Queen und ihr Traumprinz feiern Hochzeitstag
„In Guten wie in schlechten Zeiten.“ - Nach 70 Jahren Ehe blicken Queen Elizabeth und Prinz Philip auf wunderbare Jahre zurück.
70 Jahre gemeinsam durchs Leben: Die Queen und ihr Traumprinz feiern Hochzeitstag
Herzschrittmacher für Waschbär Jacky
Ein Tierkardiologe in München konnte dem Tier helfen, das immer wieder in Ohnmacht fiel, weil sein Herz viel zu langsam schlug. Es musste dafür allerdings auf den …
Herzschrittmacher für Waschbär Jacky

Kommentare