+
Schwere Vorwürfe gegen Jeremy Kewley.

"Neighbours"-Star vor Gericht

Hat Ex-Minogue-Kollege Jungs sexuell belästigt?

Melbourne - Der australische Schauspieler Jeremy Kewley (54) ist einem Medienbericht zufolge wegen sexueller Belästigung von Minderjährigen in mehr als 100 Fällen angeklagt worden.

Laut dem Sender „ABC“ wurde Kewley am Donnerstag festgenommen und einem Gericht in Melbourne vorgeführt. Kewley soll im Jahr 2011 Jungen unter 16 Jahren zu angeblichen Probeaufnahmen eingeladen haben. Anschließend habe er die Minderjährigen gefilmt und unsittlich berührt.

Der TV-Star ist aus der Fernsehserie „Neighbours“ (Nachbarn) bekannt, in der in den 1980ern auch Popsängerin Kylie Minogue (46) mitgespielt hat. Er muss im März erneut vor Gericht erscheinen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare