+
Neil Patrick Harris bekam zur Auszeichnung auch gleich einen Schmatzer von einer falschen Queen Elizabeth II. 

Theaterpreis für "Barney"

Neil Patrick Harris bekommt "Hasty Pudding"

  • schließen

Cambridge - Das ist legen... Schauspieler Neil Patrick Harris, der durchgeknallte Frauenheld Barney aus der US-Hit-Sitcom "How I Met Your Mother", freut sich über eine ganz besondere Auszeichnung.

Der 40-Jährige hat den diesjährigen „Hasty Pudding Award“ der Theatergruppe der edlen Harvard-Universität bekommen. Am Freitagabend nahm Harris, der schon als Teenager als „Doogie Howser“ aus der gleichnamigen TV-Serie bekanntgeworden war, den „Eiligen Pudding“ in Cambridge bei Boston entgegen - verkleidet als Frau, Langhaar-Perücke und High Heels inklusive. "Ich vermute mal, ich bekommen diesen Preis, weil ich im vergangenen April beim Pudding-Catchen gewonnen habe", schrieb Harris in einer Danksagung. "Es war eine dunkle und ziemlich zwielichtige Angelegenheit. Ich bin begeistert, dass Harvard dahintersteckt."

Schon eine Woche zuvor war die britische Schauspielerin Helen Mirren („Die Queen“) als „Frau des Jahres“ mit dem Preis geehrt worden.

Den „Eiligen Pudding“, benannt nach einem schnell zuzubereitenden Gericht, gibt es seit 1951 für die nach Meinung der Studenten beste Schauspielerin, seit 1963 auch für den besten Schauspieler - mit einem deutlichen Augenzwinkern. Die Studentengruppe blickt auf eine über 200-jährige Geschichte zurück. Obwohl es bei der Verleihung immer ziemlich ausgelassen und albern hergeht, ist der Preis in der Branche hochbegehrt.

dpa/hn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.

Kommentare