+
Neil Patrick Harris meint, dass Kinder Lust an spannenden Geschichten haben. Foto: Justin Lane

Emmy-Gewinner als fieser Graf

Neil Patrick Harris mag gruselige Geschichten für Kinder

Der US-Schauspieler hält nichts davon, Kindern nur eine heile Welt vorzuspielen. Er glaubt, dass sie Lust auf Spannung und Grusel haben.

Berlin (dpa) - Der US-Schauspieler Neil Patrick Harris (43, "How I Met Your Mother") findet es gut, wenn Kinder in Büchern und Filmen mehr zu sehen bekommen als nur eine heile Welt. "Ich mag es, wenn Geschichten für Kinder einen dunklen Touch haben", sagte er der Deutschen Presse-Agentur. 

Für gefährlich hält er diese Art von Kindersagen nicht: "Sie können damit umgehen, solange es nicht grausam ist in gewaltvoller oder sexueller Weise."

Außerdem hätten viele Kinder Lust auf etwas Spannung und Grusel, wie er selbst dank seiner sechsjährigen Zwillinge weiß: "Meine Tochter fragt mich immer nach den gruseligsten Erlebnissen, die mir widerfahren sind: "Erzähl mir etwas Abstoßendes!" Und ich dann: "Nein, ich werde dich nicht mit so einer Geschichte ins Bett schicken.""

In der Netflix-Produktion "Eine Reihe betrüblicher Ereignisse" ist der 43 Jahre alte Emmy-Gewinner als fieser Graf Olaf zu sehen, der an eine Erbschaft kommen will, die drei Waisenkindern zusteht. Die Serie ist vom 13. Januar an in dem Streamingdienst zu sehen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Benning
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Benning
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Adoptiv-Tiger "Elsa" wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys "Elsa" hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte …
Adoptiv-Tiger "Elsa" wird ein Jahr alt
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Millionen Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Millionen Dollar

Kommentare