+
Am 11. September erscheint Nelly Furtados neues, rein spanisch-sprachiges Album “Mi Plan“.

Nelly Furtado überwand Zwangsstörung mit Musik

Hamburg - Die Pop-Sängerin Nelly Furtado hat als Kind an einer leichten Zwangsstörung gelitten und sie mit Musik therapiert.

Ihr seien immer zu viele Gedanken durch den Kopf gegangen. “Wenn dort stattdessen Musik war, beruhigte ich mich“, sagte die 30 Jahre alte Kanadierin mit portugiesischen Wurzeln der Süddeutschen Zeitung.

“Musik wurde für mich meine eigentliche Sprache, meine Ursprache. Sie ist immer für mich da, wenn mich eine Situation überfordert oder verwirrt, wenn ich traurig bin oder feiern möchte.“ Musik sei ein imaginärer Traumort, an den sie immer zurückkehren könne. “Musik ist wie einer alter Freund, der keine Fragen stellt.“

Furtados Vorfahren sind in den 60er Jahren von der Azoren-Insel São Miguel an Kanadas Westküste ausgewandert. Sie ist in Victoria in British Columbia geboren. Früher arbeitete sie dort als Zimmermädchen in einem Motel.

Nelly Kim Furtado wurde nach der fünffachen sowjetischen Turn-Olympiasiegerin Nelli Kim benannt. Mit ihrem Mann, dem kubanischstämmigen Tontechniker Demacio Castellón, und ihrer fünfjährigen Tochter lebt sie in Toronto. Mit “I'm Like A Bird“, “Força“, “Maneater“ und “All Good Things (Come To An End)“ hat sie Welthits gelandet. Ihre drei Alben “Woah, Nelly!“, “Folklore“ und “Loose“ sind etwa 18 Millionen Mal verkauft worden.  

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht

Kommentare