Nelson Mandelas Sohn an Aids gestorben

- Johannesburg - Friedensnobelpreisträger Nelson Mandela (86) trauert um seinen ersten Sohn Makgatho. Der 54-jährige Anwalt und Geschäftsmann starb in einem Krankenhaus in Johannesburg an der Immunschwächekrankheit Aids, wie die Familie Mandelas mitteilte.

<P>Der Sohn des früheren Präsidenten Südafrikas lag seit November in der Klinik. Das Südafrika ist eines der am schlimmsten von der Aids betroffenen Länder der Welt.</P><P>Nelson Mandela ist Vater von sechs Kindern aus zwei Ehen, aber nur drei Töchter von ihm leben noch. Sein zweiter Sohn kam in den siebziger Jahren bei einem Verkehrsunfall ums Leben, eine Tochter starb im Säuglingsalter. Der 86-jährige Mandela ist seit 1998 in dritter Ehe mit Graça Machel, der Witwe des früheren Präsidenten von Mosambik, verheiratet.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Daniela Katzenberger startet eigene Zeitschrift - raten Sie mal, wie sie heißt!
Daniela Katzenberger bringt ein eigenes Magazin heraus - in dem es, oh Wunder, vor allem um eine Person geht: Daniela Katzenberger.
Daniela Katzenberger startet eigene Zeitschrift - raten Sie mal, wie sie heißt!
Schutzhülle für die grausten Tage des Jahres
Regenjacken - das sind doch diese unformigen Hüllen in Schwarz oder Dunkelgrün, die irgendwie an Zelte erinnern. Oder etwa nicht mehr? Modisch und stylish präsentieren …
Schutzhülle für die grausten Tage des Jahres
„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus
Nach acht gemeinsamen Jahren folgt jetzt offenbar das Aus: „Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers soll sich nach einem Medienbericht von ihrem Mann Andreas Pfaff getrennt …
„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus
Schwangere Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär
Die britische Herzogin Kate (35) hat am Montag spontan einen Tanz im Bahnhof Paddington Station in London aufgeführt. Eine Überraschung. Viele Termine hatte Kate in den …
Schwangere Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär

Kommentare