+
Nena kritisiert die Einschränkung von Kindern.

Nena kritisiert Einschränkung von Kindern

Frankfurt/Main - Popsängerin Nena (52) kritisiert die Einschränkung von Kindern. Es sei ein völlig veraltetes Lebenskonzept, dem Nachwuchs vorzugeben, wie er seine Zeit zu gestalten habe.

„Wie kommen wir bloß dazu, uns ständig eingrenzen zu wollen? Meist fängt das in der eigenen Familie an, im Kindergarten läuft es weiter, und in der Schule geht es dann richtig los“, sagte Nena der „Frankfurter Rundschau“ (Donnerstag). „Der Lehrer bestimmt, wie man seine Zeit zu gestalten hat. Für mich ist das ein völlig veraltetes Lebenskonzept.“ Stattdessen sollten Kinder ihre Fähigkeiten frei entfalten dürfen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Seine Erfindung verzauberte tausende Kinder weltweit. Nun starb Michael Bond, der Erfinder von Paddington Bär.
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“
Martin Semmelrogge braucht täglich seinen Sport. Gerade das Fitnessstudio ist ihm deshalb geradezu heilig.
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“
Heiraten am anderen Ende der Welt
Eine Kehrtwende der Kanzlerin und eine gewitterte Chance der SPD lassen den Bundestag wohl noch diese Woche über die sogenannte Ehe für alle abstimmen. Bislang reiste …
Heiraten am anderen Ende der Welt
Martin Semmelrogge: "Die Muckibude ist mein Mekka"
Er ist auf die Rolle des Bösewichts abonniert. Martin Semmelrogge spielt Theater und macht viel Sport.
Martin Semmelrogge: "Die Muckibude ist mein Mekka"

Kommentare