+
Jennifer Aniston

Nerviger Fan: Jennifer Aniston erwirkt Verfügung

Santa Monica - Jennifer Aniston hat vor Gericht eine einstweilige Verfügung gegen einen aufdringlichen Verehrer erwirkt. Der Mann darf sich der Schauspielerin drei Jahre lang nicht nähern oder Kontakt zu ihr aufnehmen.

Er war quer durch die USA gereist in der Vorstellung, den “Friends“-Star zu heiraten. Bei seiner Festnahme hatte er ein scharfes Objekt, Isolierband und Liebesbotschaften an Aniston bei sich. Zuvor hatte er tagelang versucht, die blonde Schauspielerin auf dem Sunset Boulevard in Los Angeles zu finden. Die Behörden wiesen ihn in eine psychiatrische Klinik ein.

Die 99 begehrtesten Frauen der Welt

Die 99 begehrtesten Frauen der Welt

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare