+
Anna Netrebko und Erwin Schrott wollen ein Restaurant in Wien eröffnen.

Netrebko und Schrott wollen Köche in Wien werden

München - Das Opernpaar Anna Netrebko und Erwin Schrott hat Pläne für die Zeit nach dem Singen: Die beiden wollen ein Restaurant in Wien eröffnen.

„Ich liebe es zu kochen und ich mag es, den Leuten meine Leidenschaft dafür zu zeigen“, sagte Schrott. Vorerst bleibe das jedoch noch ein Plan für die Zukunft. „Erst einmal muss ich all meine Energie in unsere Stiftung stecken. Das Restaurant ist eher eine Art sehr ernst gemeinter Spaß“, erläuterte der 40 Jahre alte Bassbariton.

Schrott und Netrebko hatten vergangene Woche in München eine Stiftung zur Unterstützung von Kindern gegründet. Das Paar stiftete 50.000 Euro seines Privatvermögens. Am 1. Juni erscheint Schrotts neue CD „Arias“.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hand am Po: Hat Sophia Thomalla schon wieder einen Neuen?
Auf wessen Schoß sitzt Sophia Thomalla denn hier? Ganz vertraut legt dieser junge Mann den Arm sie. Ist er womöglich der neue Mann an Thomallas Seite?
Hand am Po: Hat Sophia Thomalla schon wieder einen Neuen?
Protz-Foto: Carmen Geiss kühlt sich Füße mit kaltem Wein
Carmen Geiss hat es mal wieder geschafft: Mit einem Internet-Selfie bringt sie die Netz-Gemeinde gegen sich auf. Grund: Das anhaltende Proll-Geprotze der …
Protz-Foto: Carmen Geiss kühlt sich Füße mit kaltem Wein
Helene Fischer hat ihren Auftritt abgehakt
Helene Fischer singt beim Pokalfinale und bekommt Pfiffe statt Applaus. Der DFB will den Eklat analysieren. Die Sängerin selbst gibt sich locker - den Auftritt hat sie …
Helene Fischer hat ihren Auftritt abgehakt
John Travolta verschenkt Boeing an Museum
Schon seit Jahrzehnten sitzt John Travolta selbst hinter dem Steuerknüppel. Jetzt trennt sich der leidenschaftliche Pilot von seiner geliebten Boing 707.
John Travolta verschenkt Boeing an Museum

Kommentare