+
Anna Netrebko und Erwin Schrott wollen ein Restaurant in Wien eröffnen.

Netrebko und Schrott wollen Köche in Wien werden

München - Das Opernpaar Anna Netrebko und Erwin Schrott hat Pläne für die Zeit nach dem Singen: Die beiden wollen ein Restaurant in Wien eröffnen.

„Ich liebe es zu kochen und ich mag es, den Leuten meine Leidenschaft dafür zu zeigen“, sagte Schrott. Vorerst bleibe das jedoch noch ein Plan für die Zukunft. „Erst einmal muss ich all meine Energie in unsere Stiftung stecken. Das Restaurant ist eher eine Art sehr ernst gemeinter Spaß“, erläuterte der 40 Jahre alte Bassbariton.

Schrott und Netrebko hatten vergangene Woche in München eine Stiftung zur Unterstützung von Kindern gegründet. Das Paar stiftete 50.000 Euro seines Privatvermögens. Am 1. Juni erscheint Schrotts neue CD „Arias“.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stefan Raab gibt jungen Gründern Erfolgstipps
Seit seinem Abschied vom Fernsehen hat sich der Entertainer in der Öffentlichkeit rar gemacht. Jetzt aber ist Stefan Raab in München mal wieder aufgetaucht - und die …
Stefan Raab gibt jungen Gründern Erfolgstipps
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Prinz Harry (33) ist mit seiner Freundin Meghan Markle (36) gemeinsam öffentlich aufgetreten - allerdings saßen sie bei der Eröffnung der „Invictus Games“, einem …
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Melania Trump trifft Prinz Harry
Die First Lady ist wegen der Invictus Games nach Kanada gekommen - ohne ihren Mann. Bei der Eröffnungsfeier saß sie neben Prinz Harry.
Melania Trump trifft Prinz Harry
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne

Kommentare