+
Jay Leno.

Neue Show für den Moderator

Jay Leno gibt 2015 sein TV-Comeback

New York - Der US-Moderator Jay Leno (64) kommt 2015 mit einer Auto-Show zurück ins US-Fernsehen. Die Sendung trage den Arbeitstitel „Jay Leno's Garage“, teilte CNBC am Mittwoch mit.

Der TV-Sender bestätigte damit entsprechende Spekulationen in US-Medien. „Diese Show wird von allem handeln, was rollt, explodiert und Lärm macht“, sagte Leno. „Wir wollen die Leidenschaft und die Geschichten hinter den Männern und Frauen aufzeigen, die das Auto zur bedeutendsten Erfindung des 20. Jahrhunderts gemacht haben.“

Leno gilt als großer Liebhaber von Autos und Motorrädern und moderiert beim Sender NBC bereits eine Online-Show zu dem Thema, die ebenfalls „Jay Leno's Garage“ heißt. Der 1950 im Bundesstaat New York geborene Leno hatte seit 1992 mit einer kurzen Unterbrechung die „Tonight Show“ moderiert. Im Februar übernahm Jimmy Fallon die Sendung.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

25 Millionen: Scarlett Johansson wird bestbezahlte Schauspielerin der Welt
Zahltag für die „Schwarze Witwe“: Scarlett Johansson darf sich bald mit dem Titel „bestbezahlte Schauspielerin der Welt“ schmücken.
25 Millionen: Scarlett Johansson wird bestbezahlte Schauspielerin der Welt
Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern ist schwanger
Dass Frauen an der Spitze einer Regierung stehen, ist längst keine Besonderheit mehr - dass eine Premierministerin schwanger ist, aber schon. Mit 37 wird Neuseelands …
Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern ist schwanger
Panne im Video: Florian Silbereisen bleibt im Aufzug stecken
Auf dem Weg zu einem Pressetermin blieb Florian Silbereisen mit seinen Jungs von Klubbb3 im Aufzug stecken. In einem Video meldeten sie sich live bei ihren Fans.
Panne im Video: Florian Silbereisen bleibt im Aufzug stecken
Prinz William bekommt viel Lob für ultrakurzen Haarschnitt
Wenn die Haare nicht wachsen, dann sollte man nicht so tun, als würden sie es - dieser Maxime scheint auch Prinz William zu folgen. Er zeigte sich jetzt in neuem Look.
Prinz William bekommt viel Lob für ultrakurzen Haarschnitt

Kommentare