+
Mit exotischen, fast alkoholfreien Sorten will die Nirvana Brauerei in London den Markt erobern. Foto: Nirvana Brewery Co./dpa

Mutiges Konzept

Das neue Bier-Mantra: Londons erste alkoholfreie Brauerei

Neue Ideen und Innovationen sind auf dem heiß umkämpften Markt für Bier schwer zu finden. Eine Brauerei in London will jetzt mit einem alternativen Geschäftsmodell punkten.

London (dpa) - Spirituelles Bierbrauen: Mit Nirvana Brewery Co. hat in London eine Brauerei eröffnet, die ausschließlich (fast) alkoholfreies Bier herstellt. Es soll die erste ihrer Art im Land sein.

Mantra, Karma, Kosmic und Shakra heißen die Getränkesorten, die mit maximal 0,7 Prozent Alkohol Bierliebhaber selig machen sollen. Ein mutiges Konzept, denn der Markt in Großbritannien ist hart umkämpft. Doch langsam setzt sich im Vereinigten Königreich trotz vieler Pubs der Trend zum bewussteren Genuss durch.

In der Hauptstadt eröffnen immer mehr Bars, die ausnahmslos alkoholfreie Getränke anbieten.

Website Nirvana Brewery Co.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare