Polizei stoppt verdächtige Person - Kölner Dom evakuiert

Polizei stoppt verdächtige Person - Kölner Dom evakuiert
+
Prinz George ist jetzt 17 Monate alt. Foto: /TRH The Duke and Duchess of Cambridge

Neue Bilder von Prinz George

London (dpa) - Der kleine Prinz George (1) ist zum Gegenstand einer Art Weihnachtsfrieden zwischen dem Königshaus und der britischen Presse geworden.

Weil die Verlage in den vergangenen Wochen auf Paparazzi-Fotos des kleinen Prinzen verzichtet hatten, bekamen sie am 3. Advent von Georges Eltern William und Kate ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk: Drei Bilder des 17 Monate alten Söhnchens, das seinem Vater Prinz William stark ähnelt.

Die im November im Hof des Londoner Kensington Palastes aufgenommenen Fotos zeigen die Nummer drei der Thronfolge "very british": George trägt über seinem Polohemd einen dunkelblauen Wollpollunder mit Gardesoldaten darauf, schwarze Kniestrümpfe und eine schwarze, kurze (!) Hose. Der Hersteller des Pullunders hat bereits angekündigt, das vor drei Wochen ausverkaufte Stück soll nun im Weihnachtsgeschäft wieder in die Regale kommen. 

William und Kate versuchen, George seit seiner Geburt im Juli 2013 so weit wie möglich aus der Öffentlichkeit herauszuhalten. Bilder des Prinzen gibt es nur von wenigen Anlässen, etwa bei seiner Taufe oder bei einer Reise der Familie nach Australien und Neuseeland. Die britischen Medien halten sich bisher weitgehend an die Vorgaben des Palastes.

Bilder auf der Website des Königshauses

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tim Mälzer: TV-Koch bei Dreharbeiten für Pro7-Show verbrannt - Klinik
Tim Mälzer hat sich bei Dreharbeiten verletzt. Am Set zur ProSieben-Show „Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt“ in Prag hat sich der TV-Koch verbrannt und musste in …
Tim Mälzer: TV-Koch bei Dreharbeiten für Pro7-Show verbrannt - Klinik
Tim Mälzer bei Dreharbeiten für TV-Show leicht verletzt
Schock für Tim Mälzer: Der TV-Koch hat sich laut "Bild" am Set einer Fernsehshow am Gesicht verletzt.
Tim Mälzer bei Dreharbeiten für TV-Show leicht verletzt
Eva Longoria: "Familien gehören zusammen"
Im Streit um die Trennung illegal Eingewanderter von ihren Kindern hat sich jetzt auch Eva Longoria zu Wort gemeldet. Die Schauspielerin ist vor kurzem selbst Mutter …
Eva Longoria: "Familien gehören zusammen"
Fünfte Woche in Folge: 90 Millionen Euro im Eurojackpot
Er wird und wird nicht geknackt: Bereits in der fünften Woche nacheinander liegen 90 Millionen Euro im Topf und warten auf einen Gewinner.
Fünfte Woche in Folge: 90 Millionen Euro im Eurojackpot

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.