Neue deutsche Buchhandlung in Paris

Paris (dpa) - Fünf Monate nach Schließung der traditionsreichen Buchhandlung "Marissal Bücher" hat die deutschsprachige Gemeinschaft in der französischen Hauptstadt einen neuen Anlaufpunkt.

Im alten Studentenviertel Quartier Latin eröffnete Iris Mönch-Hahn ihre "Librairie Allemande". Auf 40 Quadratmetern will sie mit Werken aus Deutschland, Österreich und der Schweiz nebst einigen französischen Übersetzungen der Internet-Konkurrenz trotzen.

Die Zukunft deutschsprachiger Literatur in Paris scheint damit vorerst gesichert. Denn im "Buchladen" im Viertel Montmartre, letzter Vertreter eines einstigen Trios deutscher Buchläden, wird schon länger von Schließung gesprochen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?
Boris Becker soll pleite sein, ein Gericht in London erklärte ihn für bankrott. Ob das wirklich stimmt, muss die Tennis-Legende nun selbst erklären.
Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?
Victoria Swarovski: Erste Fotos aus den Traum-Flitterwochen
Erst am Samstag hatte Victoria Swarovski den schönsten Tag ihres Lebens: Die 23-Jährige heiratete ihren langjährigen Freund Werner Mürz.
Victoria Swarovski: Erste Fotos aus den Traum-Flitterwochen
König Willem-Alexander und Máxima bei Papst Franziskus
Das niederländische Königspaar hält sich zu einem mehrtägigen Staatsbesuch in Italien auf. In Rom kam es dabei zu einem Wiedersehen mit dem Papst.
König Willem-Alexander und Máxima bei Papst Franziskus
"Mein Denkmal sind meine Songs" - Gunter Gabriel ist tot
Erfolge, Abstürze, Comebacks: Gunter Gabriels Leben glich einer Achterbahnfahrt. Gestrauchelt, aber nie ganz gescheitert ist er - immer wieder kämpfte sich der Sänger …
"Mein Denkmal sind meine Songs" - Gunter Gabriel ist tot

Kommentare