+
Franjo Pooth mit seiner Frau Verona.

Franjo Pooth erneut im Visier der Staatsanwälte

Düsseldorf - Gegen Franjo Pooth wird erneut wegen Betrugsverdachts ermittelt. Bei der Staatsanwaltschaft Düsseldorf wurde Strafanzeige gegen den Ex-Unternehmer und Ehemann von Verona Pooth erstattet.

Oberstaatsanwalt Ralf Möllmann bestätigte auf Nachfrage der Nachrichtenagentur dapd die Strafanzeige gegen Franjo Pooth und damit auch einen Bericht der “Bild“-Zeitung (Dienstagausgabe). Hintergrund sei eine Strafanzeige eines Bankmanagers im Zusammenhang mit der Pleite der Pooth-Firma Maxfield, sagte Möllmann. Demnach soll Pooth ein 1,5 Millionen teures Grundstück als Sicherheit zugesagt haben, damit sein Kreditrahmen um 900 000 Euro erweitert wird. Er habe seinen Anteil am Grund dann aber auf Ehefrau Verona übertragen. Anfang März 2009 war Pooth unter anderem wegen Insolvenzverschleppung und Betruges bereits zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr auf Bewährung verurteilt worden.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Washington - Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa mit.
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche …
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Hamburg - Mit einem einzigen Satz wurde Franz Jarnach als Figur in der Impro-Kultserie „Dittsche“ zur Hamburger Ikone. Jetzt ist der Musiker und Schauspieler im Alter …
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 

Kommentare