+
Franjo Pooth mit seiner Frau Verona.

Franjo Pooth erneut im Visier der Staatsanwälte

Düsseldorf - Gegen Franjo Pooth wird erneut wegen Betrugsverdachts ermittelt. Bei der Staatsanwaltschaft Düsseldorf wurde Strafanzeige gegen den Ex-Unternehmer und Ehemann von Verona Pooth erstattet.

Oberstaatsanwalt Ralf Möllmann bestätigte auf Nachfrage der Nachrichtenagentur dapd die Strafanzeige gegen Franjo Pooth und damit auch einen Bericht der “Bild“-Zeitung (Dienstagausgabe). Hintergrund sei eine Strafanzeige eines Bankmanagers im Zusammenhang mit der Pleite der Pooth-Firma Maxfield, sagte Möllmann. Demnach soll Pooth ein 1,5 Millionen teures Grundstück als Sicherheit zugesagt haben, damit sein Kreditrahmen um 900 000 Euro erweitert wird. Er habe seinen Anteil am Grund dann aber auf Ehefrau Verona übertragen. Anfang März 2009 war Pooth unter anderem wegen Insolvenzverschleppung und Betruges bereits zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr auf Bewährung verurteilt worden.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
Als Grimassen-König hatte er jahrzehntelang Menschen auf der ganzen Welt zum Lachen gebracht. Jetzt ist Komiker und Entertainer Jerry Lewis gestorben.
Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Einer der erfolgreichsten Komiker Hollywoods ist im Alter von 91 Jahren gestorben, wie verschiedene Medien berichten. 
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
Bislang sind es nur ein Spekulationen. Die haben es allerdings in sich! Keine geringere als Désirée Nick soll nämlich zu den Kandidaten gehören, die bei "Adam sucht Eva" …
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa
Michael Douglas darf sich über Familien-Nachwuchs freuen - dank eines ehemaligen Sorgenkindes. Der Schauspielstar kann die Niederkunft offenbar gar nicht mehr abwarten.
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa

Kommentare