Neue Filmrolle für Paris Hilton

Los Angeles - Party-Girl Paris Hilton (26) wird singend vor die Kamera treten. Wie das Filmblatt "Variety" am Montag berichtete, hat Regisseur Darren Lynn Bousman ("Saw 3") die Hotelerbin für sein Projekt "Repo! The Genetic Opera" angeheuert.

Der futuristische Thriller ist im Jahr 2056 angesiedelt, wenn die fast ausgerotteten Erdbewohner nur noch mittels teurer Organtransplantationen überleben können. Hilton wird die Tochter eines gerissenen Geschäftsmannes (Paul Sorvino) spielen, der den Organhandel kontrolliert. Die Dreharbeiten sollen im Herbst beginnen.

Bousman war voll des Lobes für Hilton. "Ich habe mindestens 30 Schauspielerinnen für diese Rolle vorsprechen lassen", sagte der Regisseur. "Dann war Paris an der Reihe und hat uns gleich überzeugt". Sie habe besser als anderen gesungen, pflichtete Produzent Carl Mazzocone bei.

Hilton war zuletzt in dem Horrorfilm "House of Wax" auf der Leinwand zu sehen. Es ist die erste Filmrolle der "Simple Life"- Darstellerin seit ihrer Entlassung aus dem Gefängnis Ende Juni.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie Online-Modehändler uns zum Einkaufen verführen
Eigentlich sollte nur ein neuer Pullover her, dann kauft man plötzlich mehr als geplant. Zur Modewoche in Berlin einige Beispiele, wie Unternehmen uns online zum …
Wie Online-Modehändler uns zum Einkaufen verführen
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
New York - Zwei Mädchen hat sie bereits adoptiert, jetzt hat die US-Schauspielerin Katherine Heigl ihr erstes leibliches Kind bekommen, einen Jungen. 
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
Pink und Glitzer statt Tristesse. Die österreischische Modemacherin hat sich bei ihrer neuen Kollektion von einem Micky-Maus-Shirt inspirieren lassen.
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Jedes Jahr Mitte Januar feiert Mallorca das Fest des Heiligen Antonius. Ein teuflisches Vergnügen mit Feuer, Musik und Dämonen. Das kuriose Spektakel erinnert an …
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca

Kommentare