Neue Hinweise auf Tod von Anna Nicole Smith

- Miami - Das Rätselraten um den unerwarteten Tod des US- Fotomodells Anna Nicole Smith geht weiter. Vier Wochen nach ihrem Tod werden neue Spuren untersucht. Der mit dem Fall betraute Gerichtsmediziner Joshua Perper beantragte einem Bericht des Nachrichtensenders CNN vom Freitag (Ortszeit) zufolge, den Computer der Milliardärswitwe zu untersuchen.

"Es gibt einen neuen Hinweis, der geprüft und bewertet werden muss, und das könnte einige meiner Schlussfolgerungen verändern", sagte Perper. Schon am Donnerstag hatte der Untersuchungsrichter angekündigt, das Ergebnis der Obduktion bleibe auf Wunsch der Polizei zunächst unter Verschluss.

Ein kalifornischer Arzt, der Smith während ihrer Schwangerschaft Methadon verschrieben hatte, wies unterdessen Vorwürfe zurück, er würde nicht mit der Polizei kooperieren. Der Mediziner habe keine Informationen, die zur Klärung der Todesursache beitragen könnten, teilte dessen Anwalt mit.

Smith, die in Deutschland durch eine freizügige H&M-Reklame für Aufsehen gesorgt hatte, war am 8. Februar mit 39 Jahren aus bisher nicht bekannten Gründen in Florida gestorben. Nach einem dreiwöchigen erbitterten Streit um den Beerdigungsort war sie vergangene Woche neben ihrem Sohn Daniel auf den Bahamas beigesetzt worden.

Perper sagte, neue Umstände könnten auch zu einer neuen Bewertung führen. Als Beispiel nannte er einen Sturz von einer Treppe. Dabei könne es sich je nach den Umständen um Selbstmord oder Mord, einen Unfall oder eine Herzattacke handeln. Die Ermittler hatten bisher allerdings deutlich gemacht, dass sie nicht von einer Gewalttat ausgehen.

Smiths Mutter hatte einen übermäßigen Drogenkonsum für den Tod ihrer Tochter mitverantwortlich gemacht. Der Leibwächter des Models erklärte, sie habe kurz vor ihrem Tod "eine heftige Dosis" von Medikamenten zu sich genommen. In ihrem Hotelzimmer wurden Schmerzmittel und Antibiotika gefunden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eva Longoria hat ihr erstes Kind bekommen
Sie hat sich immer ein Kind gewünscht: Jetzt ist Eva Longoria Mutter eines Jungen geworden. Und der Name des neuen Erdenbürgers steht auch schon fest.
Eva Longoria hat ihr erstes Kind bekommen
Seltene Aufnahmen von Helene Fischer: Die ungeschminkte Wahrheit
Helene Fischer - man kennt sie eigentlich nur mit makellosem Make-up und perfekt gestylt. Umso mehr interessiert ihre Fans, wie die Schlagerkönigin ungeschminkt aussieht.
Seltene Aufnahmen von Helene Fischer: Die ungeschminkte Wahrheit
Desperate Housewives-Star im Glück: So heißt das Baby von Eva Longoria
Die Schwangerschaft von Schauspielerin Eva Longoria schien einfach kein Ende zu nehmen. Nun ist der Desperate Housewives-Star endlich im Glück: Das Baby ist da! Der Star …
Desperate Housewives-Star im Glück: So heißt das Baby von Eva Longoria
Boris Becker verteidigt Status als Diplomat der Zentralafrikanischen Republik
Boris Becker hat seinen Status als Diplomat der Zentralafrikanischen Republik verteidigt. Er fühle sich "sehr geehrt für diese verantwortungsvolle Aufgabe".
Boris Becker verteidigt Status als Diplomat der Zentralafrikanischen Republik

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.